Verkehr0

Sperrung der Landesstraße 3071 zwischen Feldatal/Schellnhausen und Gemünden/Ehringshausen vom 30. Januar bis 1. FebruarLandesstraße 3071 bereits zum dritten Mal gesperrt

VOGELSBERGKREIS (ol). In Verbindung mit den zwischen Feldatal/Schellnhausen und Gemünden/Ehringshausen durchgeführten Baumfällungen sind noch ergänzende Arbeiten erforderlich.

Ab kommendem Montag bis voraussichtlich Mittwoch wird die Landesstraße 3071 aus Verkehrssicherheitsgründen nochmals voll gesperrt werden, teilte Hessen Mobil mit. Die Straße war bereits bis Mitte Dezember und Anfang Januar wegen Baumfällarbeiten gesperrt worden.

Selbstverständlich sei auch hierfür wieder eine entsprechende Umleitung eingerichtet und ausgeschildert worden. Diese führt ab Schellnhausen auf der B 49 weiter bis Ermenrod, von dort auf die K 48 über Hainbach und Otterbach abzweigend auf die L 3146 nach Ehringshausen sowie in umgekehrter Fahrtrichtung.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer, sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen.