Verkehr0

Schutzplankenarbeiten entlang der B 276Verkehrliche Einschränkungen zwischen Schotten und Gedern

SCHOTTEN (ol). Von kommenden Montag, den 25. Januar, bis voraussichtlich Ende März dieses Jahres müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf der B 276 zwischen Schotten und Gedern auf verkehrliche Einschränkungen einstellen. Der Grund: Es stehen Arbeiten an den Schutzplanken auf dem Programm.

Im Bereich der Arbeitsstellen können die Verkehrsteilnehmer die betroffenen Streckenabschnitte nur halbseitig befahren, heißt es in der Pressemitteilung der Verkehrsbehörde Hessen Mobil. Die Regelung des Verkehrs erfolgt wechselseitig über Ampeln. Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die verkehrlichen Einschränkungen entsprechend einzustellen.