Verkehr0

Zwischen dem 20. und 30 April für ein bis zwei Tage eine halbseitige SperrungArbeiten an der Ortsdurchfahrt von Romrod

ROMROD (ol). Voraussichtlich im Zeitraum zwischen dem 20. April und dem 30. April werden an ein bis zwei Werktagen noch kleine Arbeiten an der B 49 in der Ortsdurchfahrt Romrod „Alsfelder Straße“ ausgeführt. Dafür wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt.

Eine Vollsperrung ist laut der Verkehrsbehörde Hessen Mobil nicht erforderlich. Die Verkehrsteilnehmer können unter einer halbseitigen Fahrbahnsperrung am Arbeitsbereich vorbeigeleitet werden. Die Regelung erfolgt über Ampeln.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderte Verkehrsführung entsprechend einzurichten.