Fußball0

SpVgg. Leusel verliert mit 4:1 im Auswärtsspiel gegen den TSV BickenNiederlage in einer machbaren Aufgabe

LEUSEL (ls). Eine leichte Aufgabe war es nicht, die da auf den TSV Bicken an diesem 15. Spieltag wartete, denn die Vogelsberger Gruppenligisten aus Leusel zeigten sich bereits in den letzten Spielen in Topform – wenn auch die Ergebnisse ein paar Hochs und Tiefs in der Gesamtbilanz zeigen. Nun, an diesem Wochenende war es wieder ein Tief: 4:1 verlor die SpVgg. Leusel gegen den TSV Bicken in einer machbaren Aufgabe.

28 Punkte, 41 geschossene Tore und Platz 5 in der Tabelle: es läuft gut für Elf rund um Trainer Ertac Caliskan in der Gruppenliga – das zeigt die Bilanz. Neun Punkte konnte das Team in den letzten fünf Spielen holen und immer wieder beweisen, dass sowohl die Defensive, als auch die Offensive grundsolide steht.

Entsprechend hätte das Spiel gegen den TSV Bicken an diesem Spieltag auch keine wirkliche Herausforderung für die Spielvereinigung vom Sielweg sein müssen, doch auf dem Platz strauchelten die Leuseler und mussten sich mit 4:1 geschlagen geben. Zwar konnten die Leuseler mit der ersten Torchance auch direkt früh in Führung gehen, doch das 0:1 durch Jannis Lerch in der 11. Minute sollte das einzige Tor an diesem Sonntag bleiben – jedenfalls für die Gäste, denn die Heimelf selbst legte ordentlich nach.

Zunächst aber konnten die Leuseler ihr Ergebnis bis in die zweite Spielhälfte verteidigen, doch mit dem Ausgleich kurz nach dem Wiederanpfiff übernahmen die Hausherren den Platz und ließen die Torchancen der Gäste nicht mehr zu. Stattdessen liefen sie zum Angriff über und stellten die SVL-Defensive vor größere Herausforderungen. Am Ende nutzten die Hausherren die Fehler der Gäste-Abwehr aus und vollendete ihre Chancen – ganz im Gegensatz zu den Leuselern, die am Ende eine verdiente Niederlage einstecken mussten.

11. Minute: 0:1 durch Jannis Lerch
48. Minute: 1:1 durch Fynn Laux
62. Minute: 2:1 durch Fynn Laux
72. Minute: 3:1 durch Nils Benner
90. Minute: 4:1 durch Tim Wölfert



Ergebnisse und Tabelle Gruppenliga GI/MR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.