Blaulicht2

Polizei sucht nach Zeugen27-jähriger Alsfelder nach Streit angefahren

ALSFELD (ol). Am Montagmittag, dem 21. Oktober, wurde gegen 12.45 Uhr in der Alicestraße ein 27-jähriger Alsfelder von einer 28-jährigen Alsfelderin angefahren.

Vorausgegangen war laut Polizeimeldung ein Streit zwischen dem Mann und der Beifahrerin des Ford Focus. Durch den Aufprall wurde der Alsfelder leicht verletzt, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Zeugen die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06631/974-0 an die Polizeistation Alsfeld zu wenden.

 


2 Gedanken zu “27-jähriger Alsfelder nach Streit angefahren

  1. Der Betroffene wurde nicht angefahren, sondern hat die Insassinnen des Autos bedroht, das Auto demoliert und sich ihnen in den Weg gestellt.

    7

    10
    1. Und dann fährt man los oder was?!?
      Recht haben und Recht sprechen sind in Deutschland zwei vollkommen verschiedene paar Schuhe!

      7

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.