Blaulicht0

Keine Verletzten - Autobahn wieder freiZwei Auffahrunfälle kurz hintereinander

ROMROD (ol). Auf der A5 in Richtung Kassel kam es etwa auf der Höhe von Romrod kurz hintereinander zu zwei Auffahrunfällen. Insgesamt fünf Autos waren beteiligt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A5 in Richtung Kassel kurze Zeit hintereinander zu zwei Auffahrunfällen auf dem linken Fahrstreifen. Bei dem einen Auffahrunfall waren laut Polizei drei Autos beteiligt, bei dem anderen zwei. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Aufgrund der Unfälle staute sich der Verkehr etwa zurück, mittlerweile ist die Autobahn aber wieder frei.