Symbolbild: jal

Blaulicht2

Diebe entwendeten Autoschlüssel, Bargeld, Handy und Laptop im Gesamtwert von 2.800 EuroSporttaschen während Leusel-Spiel durchwühlt

LEUSEL (ol). Ziemlich ärgerlich, was sich an Ostermontag während des Gruppenliga-Spiels am Leuseler Sielweg abspielte. Während die Mannschaft nämlich auf dem Platz stand, durchwühlten unbekannte Diebe die Sporttaschen in der Umkleidekabine der Heimelf und entwendeten Autoschlüssel und Bargeld aus den Taschen und stahlen ein Handy und ein Laptop auf einem Auto. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von rund 2.800 Euro.


Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gibt, betraten unbekannte Diebe an Ostermontag während des Fußballspiels in Leusel Unbekannte das Sportheim am Sielweg und durchwühlten in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr einige Sporttaschen in der Umkleidekabine der Heimmannschaft.

Aus den Taschen entwendeten sie mehrere Autoschlüssel und Bargeld. Mit ihrer Beute verließen die Täter das Gebäude und öffneten mit einem der zuvor gestohlenen Schlüssel einen blauen VW Golf. Aus dem Auto holten sie ein Handy, verschiedene Plastikkarten sowie ein Laptop heraus. Insgesamt hatte das Diebesgut einen Wert von circa 2.800 Euro.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer 06631/9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

2 Gedanken zu “Sporttaschen während Leusel-Spiel durchwühlt

  1. Son Autoschlüssel kann schon richtig wehtun im Portmaine :D
    DIe Abzocker von Herstellern verlangen für manche Schlüssel sogar mehr als 1000€

    1

    12

Comments are closed.