Sport0

clever fit Alsfeld mit tollem FrühjahresangebotSchon im Frühjahr fit für den Sommer werden

ANZEIGE|ALSFELD (ol). Fit, fitter, clever fit: In wenigen Monaten ist es wieder so weit, der Sommer steht vor der Tür, man schlüpft in die Badesachen, bräunt sich in den warmen Sonnenstrahlen und zeigt viel nackte Haut. Und weil man bekanntlich die Sommerfigur nicht erst im Sommer macht, hat das Fitnessstudio clever fit eine ein unschlagbares Angebot parat, mit dem man schon im Frühjahr ganz einfach fit für den Sommer wird.


Über 430 Studios in über 300 Städten, europaweit – und seit rund eineinhalb Jahren auch in Alsfeld im Casino-Carré vertreten: Das Fitnessstudio clever fit mit hauseigenem Parkplatz direkt vor der Tür. Auf über 1000 Quadratmetern hat das clever fit Alsfeld mehr zu bieten, als das klassische Gerätetraining. Die Mitglieder erwartet ein umfangreiches Angebot in einer echten Wohlfühlatmosphäre mit modernster Ausstattung. Ob Krafttraining, Ausdauertraining, Vibrationstraining, Eigenkörpertraining am großen Functional Tower oder über 100 Kurse – jeder Kunde findet hier sein individuelles Training, das zu seinen persönlichen Zielen passt.

Fotos: kd

Und wenn man sich noch nicht sicher ist, was zu einem passt muss man sich keine Gedanken machen, die lizensierten Fitnesstrainer stehen jedem immer mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus kommt auch der Wellness-Faktor nicht zu kurz: zwei Solarien und ein Massarium laden zum entspannen ein, frisches Obst und Getränkeflat sorgen für die notwendige Energie und bringen den Vitaminhaushalt wieder auf Touren.

Das Angebot für die guten Vorsätze

Wer jetzt denkt, dass ein solch umfangreiches Angebot auch einen stolzen Preis mit sich bringt, der irrt sich – im clever fit bekommt man hohe Qualität zu einem unschlagbaren Preis. Und auf dieses erstklassige Preis-Leistungs-Verhältnis hat das Studio noch einen daraufgesetzt: Drei oder Sechs Monate für nur 9,90 Euro im Monat trainieren und Fitness, Gesundheit und Lifestyle genießen.

Der Kunde hat die Wahl: Das 12- Monate Abo abschließen und die ersten drei Monate für nur 9,90 Euro anstatt 34, 90 Euro trainieren oder das Zweijahres-Abo wählen und die ersten sechs Monate von dem Sparangebot profitieren. Wie man sich auch entscheidet, man spart eine Menge Geld. Doch allzu lange sollte man nicht überlegen, denn das Angebot gilt nur noch bis Ende März. Wer sich unschlüssig ist, kann sich natürlich auch einfach vor Ort selbst überzeugen. Also rein in die Sportsachen, ab zum clever fit und sich bei einem Probetraining selbst ein Bild von dem modernen Studio mit erstklassiger Ausstattung machen.

Neue Fitnessgeräte in den kommenden Monaten

Apropos hochwertige Ausstattung: In den kommenden Monaten erwarten die Kunden noch einige neue Fitnessgeräte, beispielsweise ein Stairmaster, ein wahres Multitalent was das Ausdauer- und Muskeltraining angeht. Ein Stairmaster ahmt das Treppensteigen nach, man kann ihn quasi mit einer Rolltreppe vergleichen und beim Training ordentlich Kalorien verbrennen.

Der große Functional Tower.

Auch auf einen Hackenschmidt dürfen sich die Mitglieder künftig freuen, mit dem die Mitglieder ihre Kniebeugen perfektionieren und durch das Auflegen von Gewichtsscheiben individuell auf die eigenen Kräfte anpassen können. Hier greift clever fit wieder einmal auf den Trendsetter der Branche, „Hammer Strength“, zurück, die weltweite Nummer Eins für Kraftgeräte mit Gewichtsscheiben.

Doch damit nicht genug, zwei weitere Neuheiten von Hammer Strength werden in das clever fit einziehen. Zum einen ein Biceps Curl, der durch die geneigten Armauflagen die Stabilität verbessert und eine ungewollte Schulterbeteiligung verhindert. Zum anderen eine Hyperextension-Bank, mit der man den unteren Rücken sowie die Gesäßmuskulatur den gesamten Bewegungsablauf bewusst unter Spannung hält und eine maximale Muskelkontraktion erzielt.

Vergünstigungen dank Kooperationspartner

Es kommt aber noch besser: Weil das clever fit, das übrigens ein offizieller Fitnesspartner der Deutschen Eishockey Liga ist, einige Kooperations-Partner hat, dürfen sich die Mitglieder über Rabattierungen freuen. Im „Ludwig – espressobar & bistro“ und Sportstudio Müller sparen Mitglieder gegen Vorlage des clever-fit-Bändchens Zehn Prozent, im Laternchen 20 Prozent und für die Saunlandschaft im Alsfelder Erlenbad sogar 25 Prozent. Gleiches gilt für die Dauerkartenbesitzer des Erlenbads, sie sparen ebenfalls 25 Prozent im Clever Fit.

Foto: tsz

Dass das clever fit einiges zu bieten hat, das wissen auch die Mitglieder zu schätzen: „Man hat einfach top Geräte und ein umfassendes All-inclusive-Angebot zu einem unschlagbaren Preis. Auch optisch hat das Studio einiges zu bieten, eine tolle Atmosphäre, in der es Spaß macht zu trainieren“, sagt ein Kunde, der seit der Eröffnung regelmäßig im clever fit trainiert.

Auch das nette und qualifizierte Personal sei ein Grund, weswegen er das Studio anderen vorzieht. „Man wird hier einfach sehr gut betreut, das Umfeld ist familiär und man spornt sich gegenseitig an“. Es ist eben die high-end-Qualität zum günstigen Preis, das professionelle Team mit der umfassenden Beratung und die tolle Trainings-Atmosphäre in modernster Ausstattung, die das clever fit zu einer ganz besonderen Fitness-Oase macht.