Blaulicht0

Fünf Autos auf Autobahn aufeinander gefahren - Leichtere VerkehrsbehinderungenUnfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A5

LINGELBACH (ol). Das hat gekracht: Auf der A5 in Richtung Kassel zwischen Alsfeld-Ost und dem Hattenbacher Dreieck, in etwa auf der Höhe von Lingelbach, kam es an diesem späten Freitagvormittag zu einem Auffahrunfall zwischen fünf Fahrzeugen.


Wie die Polizei vor Ort mitteilt, habe es sich bei dem Unfall eigentlich um zwei separate Unfälle gehandelt. Zunächst bremste ein schwarzer Kastenwagen abrupt ab, sodass ihm ein weißer Kastenwagen hinten drauf führ. Das dahinter folgende Auto konnte noch schnell genug abbremsen, allerdings die ihm folgenden Autos nicht mehr, sodass es hinter dem ersten Auffahrunfall zu einem zweiten Auffahrunfall kam.

Die Autobahn musste für die Unfallaufnahme kurzzeitig abgesperrt werden, doch konnte relativ zügig wieder freigegeben werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen auf der Strecke, doch mittlerweile fließt der Verkehr wieder. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 20.000 bis 25.000 Euro.

2019-02-01 Unfall A5-3
2019-02-01 Unfall A5-2
2019-02-01 Unfall A5-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.