Foto: Kierblewski / PR. Agentur Marlik

Gesundheit0

Alsfelder Erlenbad lädt Samstag zum Mitternachtsschwimmen einLange Nacht zum Ferienabschluss

ALSFELD (ol). Die Ferien neigen sich dem Ende entgegen, bald hat der Alltag Kindergartenkinder, Schüler und Eltern wieder im Griff. Zum Ferienabschluss lädt das Alsfelder Erlenbad am kommenden Samstag, 12. Januar, Groß und Klein zu einer langen Nacht ins Hallenbad, in die Sauna und in die Salzgrotte ein.


In der Pressemitteilung des Alsfelder Erlenbads heißt es, schwimmen, plantschen, springen, saunieren, schwitzen, abkühlen, Seeluft atmen und entspannen, bis um 1 Uhr nachts. Los geht es um 16.30 Uhr mit der Gruselsalzgrotte, bei der für Kinder Gruselgeschichten vorgelesen und Kriminalrätsel gemeinsam gelöst werden. Der Eintrittspreis für diesen Abend ist unverändert – einfach Tagesticket für Sauna oder Hallenbad ziehen.

Übrigens: Auch die BikiniBar und das Seecafé haben an dem Abend lange geöffnet, so muss keiner hungern. Mehr noch, auch das WinterQuartier auf der Terrasse am Erlenteich hat an dem Tag das erste Mal ab 15 Uhr bis in den Abend hinein geöffnet, so könnte die lange Nacht auch schon dort mit frischen Waffeln, Kleingebäck, Fettebroten, Grillwürstchen oder Heißgetränken starten, bevor man aus der Kälte in die entspannende Wärme geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.