Fußball0

SpVgg. Leusel holt 1:1 Remis gegen SG WaldsolmsStarke Leistung reichte nur für einen Punkt

VOGELSBERG (ls). Nach einer starken Leistung, zahlreichen Chancen und der zwischenzeitlichen Führung in der Tasche, reichte es für die Truppe rund um Leuseles Trainer Ertac Caliskan dann doch nur für ein 1:1 Remis und geteilten Punkten gegen den Tabellenletzten aus Waldsolms.

Eigentlich starteten die Gruppenligisten aus Leusel stark in die Partie: Gleich am Anfang war Claudio Pinheiro da Cruz frei vor dem Tor, scheiterte aber an einem ungenauen Abschluss. Und auch weiter zeigte sich das Team mit einer starken Leistung Dogan Caliskan verpasste eine Flanke von René Brenneis, Marius Eifert scheiterte an Heim-Keeper Jannik Zörb und auch der Nachschuss von Brenneis ging daneben. Dennoch: Die Leuseler zeigten sich die ersten 45 Spielminuten klar überlegen und drückten die Hausherren tief in den eigenen Sechzehner, die von dort aus lediglich mit Weitschüssen agieren konnten. Klingeln sollte es im Kasten aber trotzdem nicht. Torlos ging die erste Hälfte zu Ende.

Erst in der zweiten Spielhälfte kamen die Gäste besser ins Spiel, doch die Leuseler spielten sich weitere Chancen heraus, die wieder scheiterten. Erst in der 66. Minute zeigte sich das Glück auf der Seite der Grün-Weißen: Nach einem Freistoß von Matthias Lutz schaltete Neuzugang Fatih Celiksoy aus dem Gewühl am schnellsten und drückte den Ball über die Linie zum 0:1 für die SpVgg. In der Folge kamen aber auch die Hausherren nach einem Freistoß zum Zug und konnten mit Mathias Warnat in der 83. Minute aus rund 20 Meter Entfernung ins Eck zum 1:1 ausgleichen. Auch die beiden weiteren Chancen von Caliskan halfen nichts: Leusel verpasste es die Führung gegen die Tabellenletzten aus Waldsolms zurückzugewinnen und musste sich mit einem 1:1 Remis und geteilten Punkten trotz einer starken und dominanten Leistung zufrieden geben.


Ergebnisse und Tabelle Gruppenliga GI/MR