Gesellschaft0

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeWenn die Städte feiern: Der Monat der Traditionsfeste

Der August startet traditionsgerecht wie immer mit vielen Festen. Dabei sind es dieses Jahr sogar gleich zwei Jubiläen, denn das Alsfelder Stadt- und Heimatfest feiert sein 40-jähriges Bestehen und auch das Laubacher Lichterfest kommt mit 45 Jahren dem halben Jahrhundert immer näher.

Das Weitzelfest am ersten Augustwochenende feiert man in Schlüchtern zu ehren von Bäcker Johann Joachim Weitzel, der seinen in Holland erworbenen Reichtum seiner Heimatstadt Schlüchtern vermachte. Dazu gibt es am Acisbrunnen ein lustiges Fest mit Spielen, Kutschfahrten, Musik und Tanz.

In Laubach steht am Samstag das 45. Laubacher Lichterfest an. Traditionell wird der Schlosspark in mühsamer Kleinarbeit kunstvoll illuminiert, damit es ein traumhaft schönes Fest mit Musik, Lichtern und Snacks wird.

Musikalisch wird es am Samstag und Sonntag auch in Alsfeld. Dort wird nämlich das 40. Alsfelder Stadt- und Heimatfest gefeiert. Am Samstag hat man direkt die Auswahl zwischen vier Bühnen, wobei jede ihre ganz eigene Stimmung verbreitet. Das Fest startet traditionell am Samstag um 12 Uhr mit dem Fassbieranstich.

Wer lieber die Wanderschuhe anziehen will, der kann sich am Sonntag auf den Weg zum Hoherodskopf machen. Um 14 Uhr startet die Wanderung auf dem Hoherodskopf. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0175 8403536 erforderlich.


Wer sich schonmal auf die ausgelassene Stimmung beim Stadtfest einstimmen möchte, findet im Calypso in Altenburg sicher die passende Umgebung. Dort findet am Freitag um 21 Uhr der History Musik-Mix mit den besten Hits aus den 70ern, 80ern und vielem mehr statt.

Wie immer findet ihr viele weitere Tipps im Oberhessen-live Veranstaltungskalender.

Ein schönes Wochenende wünscht
eure Bea