Gesellschaft0

Überraschungen aus dem Vogelsberg fanden die Besucher der Reisemesse Thüringen in den „Vogelsberger Entdeckerkisten“Vier Tage auf der größten Reisemesse Thüringens

VOGELSBERG (ol). Vom 28. bis zum 31. Oktober zeigte die Region Vogelsberg Touristik, laut Pressemeldung, auf der Messe „Reisen & Caravan“ in Erfurt, wie schön die Urlaubsregion ist.

Die Touristiker aus Schlitz, Büdingen, Alsfeld, Bad Salzschlirf und Bad Salzhausen betreuten den Messestand. Ein Besuchermagnet sei wie in den Vorjahren das Angebot der Schlitzer Destillerie gewesen, die ihren wunderschönen Verkostungswagen direkt neben dem Stand mit den touristischen Angeboten der Vulkanregion Vogelsberg aufgebaut hatte.

„Übernachtungen für Zwei“ in den „Vogelsberger Entdeckerkisten“

Die „Reisen & Caravan“ sei die größte Messe für Touristik, Wohnmobile und Caravans in Thüringen und ziehe tausende interessierte Besucher an. Gerade mit der neu erschienenen Broschüre „Draußen zuhause“, in der die Camping- und Wohnmobilstellplätze der Region Vogelsberg vorgestellt werden, hatten die Touristiker vor Ort genau die Bedürfnisse der Besucher getroffen. Während der Messe seien täglich drei „Vogelsberger Entdeckerkisten“ im Rahmen eines Gewinnspieles verlost worden.

Auf der Messe „Reisen & Caravan“ in Erfurt wurden täglich drei „Vogelsberger Entdeckerkisten“ verlost. Foto: Vogelsberg Touristik

Darin hatten die glücklichen Gewinner „Übernachtungen für Zwei“ im Hotel Badehof, Hotel Söderberg oder dem Haus Bonifatius aus Bad Salzschlirf, Hochprozentiges aus Schlitz, Stadtführungen in Büdingen und Thermengutscheine aus Bad Salzhausen gefunden. Besonders interessant fanden die Besucher außerdem die Wander- und Radangebote, Gesundheits- und Wellnessreisen und die Weihnachtsmärkte der Region.