Wie in den Vorjahren lockte der "Weihnachtszauber" Tausende Besucher. In diesem Jahr sogar noch ein wenig mehr. Fotos: cdl

Homberg OhmSchöne Weihnacht0

Großer Andrang beim "Weihnachtszauber" auf dem Homberger Schloss – über 60 Stände um altehrwürdiges GemäuerEin weihnachtlicher Anziehungspunkt der Region

HOMBERG/OHM (cdl). Der eingerichtete Shuttleservice hoch zum Schloss fuhr in Dauerschleife. Die jüngeren Besucher gingen dann doch lieber von den etwas weiter entfernten Parkplätzen zu Fuß den kurzen Anstieg hinauf. Die Schlosspatrioten hatten zum „Weihnachtszauber“ eingeladen und es waren noch mehr Besucher als im vergangenen Jahr gekommen.

An über 60 Ständen im Schlosshof, im Schloss selbst und sogar vor den Mauern gab es viel zu entdecken. Der etwas andere Weihnachtsmarkt mit dem ganz besonderen Ambiente ist ein echter Anziehungspunkt für die gesamte Region geworden. Bereits am Torhaus lockte der Kindergarten die Besucher mit Popcorn, selbst gebackenen Plätzchen und manchem aus der Eigenproduktion. Hinter den Mauern zeigte sich dann die ganze Vielfalt der eintägigen Veranstaltung. Kunsthandwerk, Speisen und Getränke, weihnachtliche Musik, mystische Figuren, der Nikolaus und viel Tannengrün sorgten für reichlich Abwechslung.

Gerade das vielfältige Angebot der Kunsthandwerker dürfte in der Region einmalig sein, denn die Kunsthandwerker waren aus ganz Hessen angereist und waren sowohl im Schlosshof als auch im Schloss selbst mit zahlreichen Ständen vertreten. Die Schlossbratwurst, Flammkuchen sowie vegetarische und vegane Gerichte, leckere Bratäpfel, Kuchen, heiße Waffeln und weitere Köstlichkeiten rundeten das Angebot im und um das Schloss herum ab.

Weihnachtszauber

Wem es besonders gut gefallen hatte, der konnte am Ausgang für das Bürgerschloss spenden. Hombergs ehemaliger Bürgermeister Béla Dören (l.) machte es vor.

Ein echter „Weihnachtszauber“ für Besucher und Standbetreiber

Das Konzept der Schlosspatrioten ging auch in diesem Jahr voll auf. Weil nicht nur Kunsthandwerker aus ganz Hessen das Angebot vervielfältigen, sondern sich auch viele Vereine rund um Homberg am „Weihnachtszauber“ mit eigenen Ständen beteiligen, hat die Veranstaltung schon fast Volksfestcharakter im weihnachtlich besinnlichen Rahmen. Mittendrin natürlich auch die Veranstalter mit eigenen Angeboten, ohne sich jedoch dabei in den Vordergrund zu drängen. Denn an das Projekt „Bürgerschloss“ ist schließlich für jeden gedacht. Daher verzichten die Schlosspatrioten beim „Weihnachtszauber“ liebend gern auf höhere Einnahmen, sondern freuen sich über das gelebte miteinader. Darüber hinaus sind sie sogar ein ganz klein wenig stolz darauf, dass es sowohl bei den Standbetreibern als auch bei den Besuchern großes Interesse an ihrem „Bürgerschloss gibt.

Absoluter Blickfang waren die Traumfiguren auf Hochstelzen, die sich im Schlosshof durch das Publikum bewegten. Für die beiden Künstler eine ganz besondere Herausforderung, denn bei gefrorenem Boden gab es bereits ein Paar rutschige Stellen, die sie auf ihren Stelzen meistern mussten. Selbst das gelang ihnen mit Bravour.

Die Bilderstrecke vom „Weihnachtszauber“

ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-4
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-106
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-102
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-65
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-3
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-56
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-104
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-109
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-38
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-108
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-101
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-107
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-62
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-105
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-100
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-64
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-27
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-63
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-61
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-24
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-40
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-57
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-30
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-54
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-53
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-52
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-51
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-36
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-23
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-49
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-2
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-48
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-18
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-46
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-45
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-44
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-41
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-39
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-35
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-22
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-34
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-20
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-33
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-9
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-26
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-32
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-31
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-29
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-19
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-50
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-21
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-17
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-16
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-15
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-13
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-11
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-10
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-25
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-8
ol-weihnachtsmarkt-homberg-0312-7
Christian Dickel
War von 2016-2017 Redakteur bei Oberhessen-live, Studienabschluss an der Justus-Liebig-Universität in Gießen, Fachjournalistik Geschichte