Blaulicht0

Mit VIDEO und FOTOSTRECKE: Verwüstungen in Schotten nach UnwetterSchlammlawine erschüttert Schottener Ortsteil

SCHOTTEN (ol). Ein heftiges Gewitter mit Platzregen hat am Samstag im Schottener Ortsteil Sichenhausen eine Schlammlawine ausgelöst. Zahlreiche Keller liefen mit Wasser und Schlamm voll.

Dabei wurde eine Frau durch eine zersplitterte Glasscheibe verletzt und musste ins Krankenhaus in Schotten eingeliefert werden. Die Feuerwehr der Stadt Schott ist mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Mit Tauchpumpen und Nasssaugern wurden die gröbsten Schäden beseitigt. Auf den Straßen waren die Einwohner des 200-Seelen-Dorfes mit Schaufeln und Besen zur Beseitigung des Schlamms aktiv. Die Landwirte helfen mit Frontladern und Anhängern, um die Straße vom Schlamm zu befreien.

Aktuelle News über WhatsApp
Dieser Artikel wurde als EILMELDUNG bei WhatsApp geteilt.
Wollen Sie auch über alle wichtigen Ereignisse schnell unterrichtet werden?
Lesen Sie hier, wie Sie den OL-WhatsApp Nachrichtendienst abonnieren können

Erste grobe Schätzungen der Polizei sprechen von einem Sachschaden von mehreren Hunderttausend Euro, jedoch sei die Grenze noch nach oben offen. Ein Haus soll nach ersten Angaben unbewohnbar sein.

Video

Fotostrecke