Gesellschaft0

In den Herbstferien vom 11. Oktober bis 22. OktoberFreizeitzentrum Lauterbach mit verlängerten Öffnungszeiten

LAUTERBACH (ol). Egal, ob in der Sauna schwitzen oder auf den Wellen reiten – im Freizeitzentrum Lauterbach gibt es jede Menge Spaß für die ganze Familie. In den Herbstferien wird es nun verlängerte Öffnungszeiten geben.

In der Pressemitteilung der Stadtwerke Lauterbach heißt es, für noch mehr Spaß bietet die „Welle“ wie immer verlängerte Öffnungszeiten in den Ferien:

Montag: 14 bis 22 Uhr

Dienstag bis Samstag: 10 bis 22 Uhr

Sonntag, Feiertag: 10 bis 21 Uhr

Aufgrund der verlängerten Öffnungszeiten findet das Frühschwimmen in den Ferien nicht statt.

Auch die Saunalandschaft hat in den Ferien länger geöffnet:

Montag: 14 bis 23 Uhr

Dienstag bis Freitag: 10 bis 23 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 bis 22 Uhr

Mit der Tageskarte bleiben die Besucher so lange sie wollen – also Spaß und Entspannung ganz ohne Zeitdruck, heißt es weiter. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Einlasszahlen für beide Bereiche begrenzt. Die Gäste werden gebeten, sich vor einem Besuch über die aktuelle Auslastung zu erkundigen. Es gilt die 3G-Regel. Die Besucher müssen genesen, geimpft oder getestet sein und dieses nachweisen können. Der Negativ-Testnachweis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Schulkinder können ihr Testheft vorzeigen. Karten können direkt an der Kasse gelöst werden.

Zur Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette sind die Stadtwerke angehalten, die Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten zu dokumentieren. Formulare stehen im Eingangsbereich zur Verfügung, können aber auch über die Internetseite heruntergeladen werden. Die Stadtwerke Lauterbach bittet alle Besucher sich vor Ihrem Besuch auf der Internetseite www.freizeitzentrum-lauterbach.de über die allgemeinen Informationen und Regeln zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.