Politik0

Kommunalwahl 2021: Trendergebnisse, Ergebnisse und alle NewsSo hat Kirtorf gewählt

KIRTORF. Fünf Jahre nach der letzten Kommunalwahl wurde an diesem Sonntag wieder gewählt – auch im Vogelsberg. Ein neuer Kreistag, Stadt- und Gemeindeparlamente und auch Ortsbeiräte werden neu aufgestellt. Wer macht die Politik in den kommenden Jahren? Alle Wahlergebnisse für Kirtorf finden Sie hier – immer aktuell.

23 Sitze sind in der Stadtverordnetenversammlung für Kirtorf zu besetzen – und dabei standen die Kandidaten der beiden Wählervereinigungen SPD/UWL und der FWG/CDU zur Wahl.

Das Ergebnis der Stadtverordnetenversammlung

Das Ergebnis der Kreiswahl aus Kirtorf

Das Ergebnis der Ortsbeiräte

Live-Ticker für Kirtorf

  • 15:17 UhrVogelsbergkreis16.03.2021Alina Roth

    7.017 Stimmen für Andreas Fey

    Die meisten Stimmen der Vogelsberger Sozialdemokraten hat derzeit Hombergs Bürgermeisterin Claudia Blum (8.116), gefolgt von Patrick Krug (7.610) und auf Platz drei: Kirtorfs Bürgermeister Andreas Fey. Er kommt derzeit auf 7.017 Stimmen, 1.367 stammen davon aus Kirtorf.

    Andreas Fey kandidiert für die Vogelsberger SPD auf Platz 15.

  • 15:12 UhrVogelsbergkreis16.03.2021Luisa Stock

    Christdemokraten im Kreis holen 47,73 Prozent in Kirtorf

    Kirtorf hat gewählt, also auch die Auszählung der Kreiswahl ist fertig. Dabei kommen die Christdemokraten auf 47,73 Prozent und müssen im Vergleich zu 2016 über zehn Prozent an Stimmanteilen einbüßen – dennoch bleibt die CDU insgesamt an der Spitze und die stärkste Kraft in Kirtorf. Die SPD macht hingegen ein leichtes Plus auf 21,76 Prozent. Die AfD konnte im Vergleich zu 2016, damals holte die Partei in Kirtorf 4,71 Prozent, nun leicht dazu gewinnen und kommt auf 5,91 Prozent. Drittstärkste Kraft aus Kirtorf ist die FDP mit 8,91 Prozent – über vier Prozent mehr als noch bei der letzten Wahl. Damals kam die FDP auf 4,54 Prozent.

    Auch die Linke hat an Stimmen gewonnen in Kirtorf und kommt von 2,59 Prozent in 2016 auf 4,90 Prozent. Einen kleinen Anstieg an Stimmen gab es auch für die Grünen: Von 5,37 in 2016 kommt man nun auf 5,73 Prozent. Auch die Freien Wähler gehen mit einem leichten Plus aus der Wahl: Von 3,39 Prozent auf 4,60 Prozent in 2021. Auf die Klimaliste Vogelsberg kommen 2,28 Prozent aus Kirtorf.

    Bürgermeister Andreas Fey, der im Kreistag für die SPD antritt konnte dabei 1.367 Stimmen holen, auf den ehemaligen Bürgermeister Ulrich Künz von der CDU entfallen alleine 1.823 Stimmen.

  • 10:03 UhrKirtorf16.03.2021Luisa Stock

    Gleimenhain wählte CDU/FWG

    Mit insgesamt 86,31 Prozent konnte die CDU/FWG in Gleimenhain das höchste Ergebnis erzielen – gleichzeitig das niedrigste Ergebnis für die Konkurrenz von SPD/UWL. Für die wiederum gab es das höchste Ergebnis in Ober-Gleen mit 45,52 Prozent.

  • 10:00 UhrKirtorf16.03.2021Luisa Stock

    Karl-Heinrich Laudon mit den meisten Stimmen überhaupt

    Gingen bei der letzten Kommunalwahl in 2016 noch die meisten Stimmen an den ehemaligen Bürgermeister Ulrich Künz, hat nun Karl-Heinrich Laudon von der CDU/FWG mit insgesamt 1.739 Stimmen die größte Zustimmung bekommen. Im folgt Ralf Völzing mit 1.461 Stimmen. Für die SPD/UWL gingen die meisten Stimmen an Heinz Willi Killer mit 1.212 Stimmen.

    Von den insgesamt 23 Sitzen im Parlament gehen nun 16 Sitze an die CDU/FWG und sieben Sitze an die SPD/UWL.

  • 09:55 UhrKirtorf16.03.2021Luisa Stock

    CDU/FWG holt 68,10 Prozent in Kirtorf

    das vorläufige Endergebnis in Kirtorf steht fest: Mit 68,10 Prozent der Stimmen wird die CDU/FWG weiterhin die stärkste Kraft in der Stadtverordnetenversammlung sein – hat aber im vergleich zur vergangenen Wahl in 2016 einen Stimmverlust von etwa sieben Prozent. Diese sieben Prozent kamen der SPD/UWL zugute, die mit 31,90 Prozent nun sieben Sitze im Stadtparlament bekommt.

  • 17:04 UhrSchotten15.03.2021Alina Roth

    Noch keine Ergebnisse in Kirtorf, Herbstein und Schotten

    Immer mehr Ergebnisse trudeln ein, manche Gemeinden oder Städte sind sogar schon fertig ausgezählt. In Kirtorf, Herbstein und Schotten liegen allerdings noch keine Ergebnisse vor – das kann sich natürlich ganz schnell ändern.

  • 10:53 UhrWartenberg15.03.2021Alina Roth

    Was macht eigentlich ein Ortsbeirat?

    Am Sonntag haben die Vogelsberger nicht nur die Vertreter für den Kreistag oder das Stadtparlament, sondern auch für den Ortsbeirat gewählt. Doch was ist eigentlich ein Ortsbeirat und welche Aufgaben hat er? Antworten darauf hat Leusels Ortsvorsteher Ralf Lämmer geliefert. Hier gibt es nochmal die wichtigsten Infos zum Nachlesen:

    Der Ortsbeirat, ein wichtiges Bindeglied zwischen Bürgern und Politik

  • 08:35 UhrKirtorf15.03.2021Luisa Stock

    Trendergebnis in Kirtorf: 59,18 Prozent FWG/CDU, 40,82 Prozent für SPD/UWL

    In Kirtorf hat sich nach dem Trendergebnis am Sonntagabend zwar die FWG/CDU als vorläufiger Favorit mit 59,18 Prozent der Stimmen abgezeichnet, allerdings konnte die SPD/UWL im Vergleich zur letzten Wahl in 2016 ebenfalls deutlich mehr Zustimmung erlangen. 40,82 Prozent hatten die SPD/UWL nach der Auszählung der Listenkreuze. Sollte sich dieser Trend auch im Endergebnis widerspiegeln, dann wird die Fraktion mit mehr Sitzen in der Stadtverordnetenversammlung rechnen können.

    Alle Ergebnisse der Wahlen in Kirtorf können Sie übrigens hier nochmal einsehen.