Gesellschaft0

Franz ist das OL-Tier an diesem WochenendeEin wuscheliger Hundebub, der jede Streicheleinheit genießt

ALSFELD (ol). Auch an diesem Wochenende sucht das Tierheim Alsfeld in Zusammenarbeit mit Oberhessen-live nach einem neuen Zuhause für einen ihrer Schützlinge. Dieses Mal hofft Rüde Franz auf eine liebevolle Familie.

In der Beschreibung des Alsfelder Tierheims heißt es, der wuschelige Franz ist ein ganz toller Hundebub. Er mag Menschen sehr gerne, gibt sich anhänglich und genießt jede Streicheleinheit. Sympathie bedingt ist er verträglich mit Rüden und Hündinnen. Momentan lebt er in einer Gruppe mit zwei weiteren Hunden. Franz läuft ganz gut an der Leine und er mag das Gassigehen. Im täglichen Umgang mit Franz fällt dem Tierheim auf, dass er schnell eifersüchtig reagiert, wenn man sich anderen Hunden zuwendet. Die Fellpflege sollte bei dem hübschen Rüden nicht vernachlässigt werden, da er sonst zu Verfilzungen neigt.

Für Franz sucht das Tierheim Menschen mit Hundeerfahrung und dem Besuch einer Hundeschule wird angeraten. Er sollte dort noch einiges lernen und ganz wichtig, weiteren Hundekontakt haben. Letzteres ist für seine Sozialisierung im Umgang mit Artgenossen von großer Bedeutung. Im neuen Zuhause sollten nur größere Kinder mit Hundeerfahrung leben.