Fußball0

Rückblick auf den Spieltag in der Kreisliga B: Schlossberger unterliegen Kellerkindern aus Reiskirchen - Bechtelsberg zurück an TabellenspitzeOhmes/Ruhlkirchen II: Zweiter Sieg innerhalb von einer Woche

VOGELSBERG (ol). Sie sind wieder an der Tabellenspitze und bleiben mit dem Sieg an diesem Sonntag weiterhin auf Erfolgskurs: Der FC Bechtelsberg konnte wieder einmal punkten. Für die Mitfavoriten der Schlossberger Reserve gab es eine Niederlage und im spannenden Duell zwischen Bobenhausen und der Gründchen-Elf konnten sich die Hausherren durchsetzen und für die Reserve aus Ohmes/Ruhlkirchen gab es den zweiten Sieg in dieser Woche. Alle Ergebnisse im Überblick.

Im zweiten Spiel in dieser Woche konnte die Reserve der SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod nicht so ganz überzeugen: Nach dem 1:5 Auswärtssieg gegen die Schwalmtaler Reserve gab es an diesem Sonntag gegen die bisherigen Kellerkinder aus Reiskirchen eine überraschende Niederlage, schienen die Schlossberger auf dem Papier doch überlegen. Auf dem Platz selbst sah das dann anders aus: 1:0 siegten die die Hausherren auf dem eigenen Platz und konnten damit den ersten Sieg in der Saison holen.

Eine schwierigere Aufgabe wartet unterdessen auf die SG Grebenau/Schwarz, die an diesem Spieltag auf den SV Bobenhausen traf. Vor der Partie trennten die beiden Team nur wenige Punkte, doch am Ende gab es einen klaren Sieger in dieser Partie: Den SV Bobenhausen, der sich mit 3:0 auf dem eigenen Platz durchsetzen konnte. Unterdessen knüpfte auch der FC Bechtelsberg wieder an seine Erfolgstour an: 1:5 siegten die Bechtelsberger an diesem Sonntag gegen die zweite Garde aus Laubach und machten damit ihrer Rolle als Mitfavoriten um den Aufstieg alle Ehre.

Auch für die Zweite Garde aus Ohmes/Ruhlkirchen gab es allerhand Grund zur Freude – und das ebenfalls zum zweiten Mal in dieser Woche. So konnte das Team bereits am Donnerstag einen 3:2 Sieg feiern und auch an diesem Sonntag gab es wieder drei Punkte oben drauf: Dieses Mal durch den 4:3 Sieg gegen die Reserve aus Harbach. Dabei konnten die Hausherren schon in der ersten Spielhälfte viele Chancen verzeichnen, die durch die beiden Tore von Benjamin Gröger und Patrick Kraus die 2:0 Führung perfektionierten. Doch in der zweiten Hälfte holten die Gäste nach, schafften den Ausgleich, den die Hausherren am Ende dann allerdings wieder für sich entschieden. Die Partie zwischen dem FC Weickartshain und der Mücker Reserve endete unterdessen mit einem 1:2 Sieg für das Reserveteam aus Mücke.

Ergebnisse und Tabelle Kreisliga B Alsfeld