Politik7

Lauterbacher Christdemokraten laden am 12. Januar um 14 Uhr einKanzleramtsminister Helge Braun bei CDU-Neujahrsempfang

LAUTERBACH (ol). Im Mittelpunkt des Neujahrsempfanges der Lauterbacher CDU am kommenden Sonntag steht die Gastrede des Chef des Bundeskanzleramts und Bundesministers Prof. Dr. Helge Braun. Der Bundestagsabgeordnete spricht über „Deutschland 2020 – unseren Erfolg sichern in stürmischen Zeiten“.

Der promovierte Mediziner wurde erstmals 2002 für den Wahlkreis Gießen/Alsfeld in den Deutschen Bundestag gewählt. Seit 2018 ist er Bundesminister im Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Zuvor sei die Begrüßung durch Stadtverbandsvorsitzenden Uwe Meyer und Fraktionschef Felix Wohlfahrt sowie Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller, danach seien lockere Gespräche zum Jahresbeginn vorgesehen. Der Neujahrsempfang beginnt am Sonntag, 12. Januar 2020, um 14 Uhr in der Schwankhalle der Lauterbacher Burgbrauerei an der Cent 8 in Lauterbach.

7 Gedanken zu “Kanzleramtsminister Helge Braun bei CDU-Neujahrsempfang

  1. Geile Sache, Muttis „Bester“ kommt. Der wird dann ganz toll erklären warum wir mehr und neue Steuern bezahlen müssen und wie gut es uns doch allen geht. Und natürlich, daß wir bei der nächsten Wahl unbedingt CDU oder Grüne wählen müssen weil sich die Kombination bewährt hat und nur so die Demokratie überleben wird.
    Der Veranstaltungsort ist sehr passend zum Zustand unserer Regierung gewählt: Schwankhalle, an der Cent 8. Ich glaube diese Sprechautomaten merken gar nichts mehr.

  2. Gibt es die SPD eigentlich auch noch im Vogelsberg und den Gemeinden, oder sind die lokalen Genossen direkt von der Frühjahrsmüdigkeit in den Winterschlaf übergegangen?

    1. Wo sind die Sozen? Wo sind die Sozen? Wo sollen sie denn sein? Auf ihrer Silvesterwanderung direkt in den Friedwald natürlich, wo man sich preiswert im GRÜNEN (hahahahaha!) zur letzten Ruhe begeben kann! Lesen Sie denn kein „OL“ (siehe https://www.oberhessen-live.de/2020/01/06/silvesterwanderung-der-lauterbacher-spd-mit-interessanten-begegnungen/#comment-47155)?
      Und was sollen die Sozen wohl bei einem Vortrag eines Menschen, mit dem zusammen sie in Berlin regieren, obwohl er BRAUN heißt, und der unter dem Titel „Deutschland 2020 – unseren Erfolg sichern in stürmischen Zeiten“ ja sehr wahrscheinlich versuchen wird, die sozialdemokratische Rotwurst rüber auf den eigenen Teller zu ziehen.

      1. Mich würde mehr interessieren wo das schnelle Internet ist, dass uns dieser Staatsminister versprochen hat.
        Aber die Frage ist dir wohl zu sachlich.

Comments are closed.