Politik1

Okay aus WiesbadenHessenmobil: Ortsumgehung Wartenberg kann kommen

WARTENBERG (ol). Die Ortsumgehung  B254 für Wartenberg kann kommen. Einem Bericht nach sagte ein Vertreter der Straßenbehörde Hessen Mobil, aus Wiesbaden das Okay erhalten zu haben, die Planungen weiter voranzutreiben.

Das berichtet der Lauterbacher Anzeiger unter Berufung auf ein Treffen mit Michael Ruhl, Landtagsabgeordneter für die CDU.

Hintergrund der jetzigen Entscheidung aus Wiesbaden ist ein damit nun irrelevantes Vorhaben des hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir, der mehrere von der Ortsumgehung betroffene Kommunen nochmals um die aktive Zustimmung zu dem Projekt aufgefordert und damit gedroht hatte, bei Ausbleiben der Zustimmung das Projekt zurückzustellen. Wartenberg hatte sich in einer umstrittenen Abstimmung zuvor gegen das Projekt ausgesprochen.

Mehr zu den Auseinandersetzungen über das Projekt der B254n lesen Sie hier. Eine Übersicht mit Daten, Fakten und Animationen dazu finden Sie hier.


Ein Gedanke zu “Hessenmobil: Ortsumgehung Wartenberg kann kommen

Comments are closed.