Gesellschaft0

Mia ist das OL-Tier der WocheSchnauzer-Mix Mia sucht ein neues Zuhause

ALSFELD (ol). Auch an diesem Wochenende sucht das Alsfelder Tierheim in Zusammenarbeit mit Oberhessen-live nach einem neuen Zuhause für einen ihrer Schützlinge. Dieses mal hofft Schnauzer-Mix Mia eine neue Familie zu finden.

In der Beschreibung des Alsfelder Tierheims heißt es, Mia kam gemeinsam mit ihrer Freundin Flocke ins Tierheim. Das genaue Alter von Mia sei nicht bekannt, die Tierärztin schätzt den Schnauzer-Mix auf etwa zwei bis drei Jahre. Bei fremden Menschen zeige sie sich nicht von ihrer besten Seite, mit ein wenig Geduld und nach einer Kennenlernphase, entwickele sich Mia zu einem Schmusehund.

Hündin Mia hofft auf ein neues Zuhause. Foto: C. Eisenach

Mia sei eher von der stürmischen Sorte. Deswegen sollten in ihrem neuen Zuhause die Kinder schon älter sein. Die Hündin möchte lieber eine Einzelprinzessin sein, was Artgenossen oder Katzen angeht. Spazieren gehen findet Mia laut Tierheim toll, die Leinenführung würde allerdings noch ein wenig zu wünschen übrig lassen. Deshalb würde eine Hundeschule super sein. Im Tierheim besuche sie schon eine.