Fußball0

Kreisliga A: Drei Punkte für Laubach - Auswärtssieg für Groß-FeldaVierter Sieg in Folge für den TSV Burg/Nieder-Gemünden

VOGELSBERG (ol). Und da folgte am Sonntag der nächste Sieg für die FSG Lumda/Geilshausen, und auch Kirtorf konnte an diesem Spieltag wieder drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen. Torlos verlief hingegen die Partie zwischen Mücke und Rüddingshausen. Aber auch sonst gab es in der Kreisliga A einiges zu sehen.

SV 1927 Harbach – FSG Ohmes/Ruhlkirchen 4:2

Nachdem der SV Harbach 1927 am vergangenen Spieltag eine Niederlage gegen den TSV Burg/Nieder-Gemünden einstecken musste, traf er am Freitagabend auf die FSG Ohmes/Ruhlkirchen, die am vergangenen Spieltag drei Punkte gegen die FSG Ober-Ohmen/Ruppertenrod/Ulrichstein einheimsen konnte.

9. Minute (0:1): Tobias Stork
15. Minute (1:1): Patrick Jünger
25. Minute (2:1): Patrick Jünger
33. Minute (2:2): Tobias Stork
62. Minute (3:2): Marcel Keil
80. Minute (4:2): Sascha Schäfer

FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod II – FSG Lumda/Geilshausen 2:3

Am Samstag hatte die zweite Garde aus Grünberg einen starken Gegner auf dem heimischen Rasen: der ungeschlagene Tabellenprimus aus Lumda/Geilhausen war zu Gast und konnte dort in der siebten Partie dieser Saison wieder drei Punkte mit nach Hause nehmen.

3. Minute (0:1): Kilian Röhmig
24. Minute (1:1): Sebastian Scholler
50. Minute (1:2): Dennis Wächter
86. Minute (1:3): Kilian Röhmig
87. Minute (2:3): Sebastian Scholler

FSG Laubach – SG Treis/Allendorf II 3:0

Sechs Spiele, drei Punkte: So richtig will es für die FSG Laubach noch nicht laufen. Derzeit gastiert die FSG auf dem 15. Tabellenplatz. Am Sonntag hatte sie die zweite Garde aus Treis/Allendorf zu Gast auf dem heimischen Rasen, der sich mit nur einem Punkt mehr auf dem 13. Tabellenplatz befindet. Drei weitere Punkte sicherte sich die Heimmannschaft an diesem Sonntag.

FSG Queckborn/Lauter – FSG Kirtorf 1:3

Nachdem die FSG Kirtorf am vergangenen Spieltag ihr Punktekonto um drei weitere Zähler aufstocken konnte, traf sie am Sonntag auf die FSG Queckborn/Lauter, die mit bislang drei erspielten Punkten auf Rang 16 steht. Nun, über drei weitere Punkte durfte sich die FSG Kirtorf auch an diesem Sonntag freuen. 1:3 endete die Partie gegen die FSG Queckborn/Lauter.

25. Minute (1:0): Dominik Horny
32. Minute (1:1): Lukas Jacobi
40. Minute (1:2): Simon Schäfer
51. Minute (1:3): Erik Schmidt

SV Nieder-Ofleiden – TV/VfR Groß-Felda 0:1

Sowohl der SV Nieder-Ofleiden als auch der TV/VfR Groß-Felda haben bislang sieben Spieltage hinter sich gebracht. Während der SV derzeit 6 Punkte auf dem Konto hat, konnte die Mannschaft aus Groß-Felda 8 Punkte in den sieben Partien sammeln. Am Sonntag trafen die beiden Mannschaften in Nieder-Ofleiden aufeinander, eine Partie, die die Gastmannschaft dank Henning Kellendonk für sich entscheiden konnte.

11. Minute (0:1): Henning Kellendonk

SG Groß-Eichen/Atzenhain – TSV Burg/Nieder-Gemünden 2:3

Nachdem der TSV Burg/Nieder-Gemünden die letzten beiden Partien für sich entscheiden konnte, ging die SG Groß-Eichen/Atzenhain am vergangenen Spieltag leer aus. Die Heimmannschaft aus Groß-Eichen, die bislang vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen verzeichnen kann, belegt mit 13 Punkten den 7. Tabellenplatz.

6. Minute (1:0): Moritz Herburg
56. Minute (1:1): Tim Stöhr
62. Minute (2:1): Torben Heller
69. Minute (2:2): Tim Stöhr
75. Minute (2:3): Tim Stöhr (Elfmeter)

FSG Ober-Ohmen/Ruppertenrod/Ulrichstein – SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen 0:4

Nach fünf Partien ohne Sieg ist es für die FSG Ober-Ohmen/Ruppertenrod/Ulrichstein wieder an der Zeit. Die Chance hat sie an diesem Sonntag in der Partie gegen die SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen. Mit 15 Zählern aus sieben Spielen steht die Gastmannschaft derzeit auf Rang 3. Aber auch an diesem Sonntag reichte es wieder nicht für einen Sieg.

43. Minute (0:1): Peer Ottenheim
47. Minute (0:2) Robin Kaessmann
50. Minute (0:3) Tim Kutscher
80. Minute (0:4) Niklas Albach

SpVgg. Mücke – SG Rüddingshausen/Londorf 0:0

Nachdem die SpVgg. Mücke am vergangenen Spieltag gegen die SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen punkten konnte, traf sie am Sonntag auf den Tabellennachbarn aus Rüddingshausen/Londorf. Tore blieben in dieser Partie aus. Mit einem 0:0-Remis trennten sich die beiden Mannschaften voneinander.

Ergebnisse und Tabelle Kreisliga A Alsfeld