Gesellschaft0

Radtour zu Öko-BetriebenDie Ökomodellregion Vogelsberg „erfahren“

SCHLITZ (ol). Bio-Produkte aus dem Vogelsberg, wo gibt es die? Kann ich direkt vom Erzeuger kaufen? Wie prägt die Landwirtschaft meine Umgebung? Und was macht eine Ökomodellregion aus? All diesen Fragen widmet sich die erste Fahrradtour der Ökomodellregion Vogelsberg und des ADFC Vogelsberg am 22. September um 13 Uhr.

Gemeinsam wird man laut Pressemitteilung des Vogelsbergkreis um Schlitz Bio-Betriebe anfahren, die uns ihren Hof und ihre Erzeugnisse näherbringen. Auf der Wegstrecke von und nach Schlitz werde es genügend Zeit für den Austausch über Landwirtschaft,
regionale Erzeugung, Vermarktung und die Bedeutung des Verbrauchers geben.

Los geht’s um 13 Uhr an der Landesmusikakademie Schloss Hallenburg. Die Radtour mit zwei Besuchen auf Höfen dauert etwa vier Stunden (30 Kilometer) und ist für alle Altersgruppen geeignet. Mehr Infos zur Ökomodellregion Vogelsberg gibt es hier.