Blaulicht0

61-Jähriger räumte die Tat während der Vernehmung einEinbrecher in Sandlofs auf frischer Tat ertappt

SANDLOFS (ol). Zwei wachsame Zeugen erwischten am frühen Montagmorgen, gegen zwei Uhr, im Grabenweg im Schlitzer Stadtteil Sandlofs einen Einbrecher auf frischer Tat und hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf. 

In der Pressemitteilung der Polizei heißt es, einer der Beobachter sah, wie eine Person mit einer Taschenlampe in ein Wohnhaus leuchtete und anschließend in einem Kellerabgang verschwand. Bevor der 61-jährige Täter sein Vorhaben weiter ausführen konnte, sprach ihn der Augenzeuge an und rief um Hilfe. Diese war auch schnell zur Stelle. Gemeinsam konnten die beiden Zeugen den 61-Jährigen polnischen Staatsbürger in Schach halten und den Ordnungshütern übergeben.

In seiner Vernehmung räumte er die Tat ein. Zudem fanden die Beamten bei ihm weitere Einbruchswerkzeuge und stellten diese sicher. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kam er wieder auf freien Fuß. Möglicherweise war noch ein weiterer Mittäter beteiligt, der eventuell mit einem roten Kleinwagen vom Tatort flüchtete. Hinweise hierzu erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer 06631/9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.