Sport0

Ein Sieg und ein Unentschieden für den Bandmintonverein AlsfeldZwei starke Gegner zum Saison-Auftakt

ALSFELD (ol). Zum Auftakt der neuen Saison hatte es der Badmintonverein Alsfeld (BVA) gleich mit zwei starken Gegnern zu tun. Zunächst trafen sie auf den TSG Schlitz und dann auf den TSV Grebenhain.



In der Pressemitteilung des Bandmintonverein Alsfeld heißt es, gegen den TSG Schlitz reichte es nach spannenden und unterhaltsamen Spielen am Ende nur für ein 3:5. Ein Sieg, den sich die Schlitzer Sportfreunde mehr als verdient haben. Gegen den TSV Grebenhain konnte sich der BVA ein 4:4-Unentschieden erspielen. Nach vollem Kräfteeinsatz und vielen Schweißperlen waren die Alsfelder mit ihrem Auftreten zufrieden.

Erstmals spielten die Alsfelder bei beiden Spielen auch in ihren neuen Mannschaftstrikots. Im nächsten Monat finden außerhalb des Trainings zwei Events statt, die der BVA schon seit einigen Jahren pflegt: Das Sommerfest und die Wanderung, die nicht nur für die aktiven Spieler zwei wichtige Veranstaltungen im Vereinskalender darstellen, sondern auch für nicht-aktive Vereinsmitglieder ein willkommener Anlass seien, um alte Sportskollegen wieder zu treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.