Gesellschaft0

Kleiderkammer hat neue Sommerware im AngebotSommer in der Ohmstädter Kleiderkammer

HOMBERG OHM (ol). Die Kleiderkammer im Familienzentrum Homberg Ohm hat neue Sommerware in die Regale geräumt: Kurze Hosen, bunte Blusen, Sandalen, Freizeitmode und vieles mehr.

In der Pressemitteilung der Stadt Homberg Ohm heißt es, Sie finden in der Kleiderkammer nicht nur Damen- und Herrengrößen, sondern auch Baby- und Kinderartikel ab Größe 50. Schuhe, Taschen und Koffer, Geschirr oder Spielsachen seien ebenfalls im Sortiment.
Die Kleiderkammer  in der Frankfurter Straße 1 sei immer dienstags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet. An Feiertagen und in Teilen der Schulferien bleibe sie geschlossen.

Foto: Bick/Stadt Homberg Ohm

In der Kleiderkammer kann jeder einkaufen. Es gibt keine Beschränkungen, ob arm, ob reich, ob Homberger Bürger oder aus Hombergs Umgebung. Die Artikel sind nicht kostenlos, es werde um eine geringe Abgabe gebeten. Gerne nehmen die Kammer auch ihre sauberen, wiederverwendbaren Sachspenden an. Allerdings sei es aus Platzgründen nicht möglich, komplette Nachlässe zu übernehmen. Abgabe bitte nach Absprache unter Telefonnmmer 06633-184 42.