Fußball0

JFV-Trainerteam stellt sich neu aufJFV Alsfeld bereitet sich für kommenden Saison vor

ALSFELD (ol). Beim JFV Alsfeld laufen die Vorbereitungen für die kommenden Saison auf Hochtouren – und sind zum Teil sogar bereits abgeschlossen. Auch das Trainerteam für die kommende Runde steht mittlerweile fest. Dazu gab es ein paar Abschiede, aber auch ein paar neue Gesichter.

In der Pressemitteilung des Jugendfördervereins heißt es, dass man nicht alle aktiven Trainer an den Verein binden konnte. „Mit Marco Boppert und Mario Faust werden wir zwei sehr arrangierte und fachlich kompetente Trainer im E-Junioren Bereich verlieren“, heißt es dort. Auch Carsten Weitzel werde in der kommenden Saison nicht mehr als E- bzw. D-Junioren-Trainer zur Verfügung stehen. Mit Bernd Grein wechselt außerdem ein lizenzierter Jugendtrainer in seinen Stammverein zurück.

Bereits in der laufenden Saison haben sich die Wege des Vereins und die der C2-Trainer Gerhard Kräschmer und Fabian Krusch getrennt. “ An dieser Stelle noch mal ein Dank an Gerhard Kräschmer und Fabian Krusch für ihre geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeiten“, schreibt der Verein weiter in der Pressemitteilung. Auch die Wege mit B-Junioren-Trainer Gilbert Maselowsky haben sich getrennt.

Die Trainerbesetzungen der Junioren Teams 2019/2020

E-Junioren EinTeam, U10 u. U11

Jahrgänge 2010+2009

Reiner Liebich

Caron Eweleit


D-Junioren Zwei Teams U12 u. U13

Jahrgänge 2008+2007

Julian Lang

Mathias Stein

Lutz Günther

Martin Eifler

Marco Meier


C-Junioren Zwei Teams U14 u. U15

Jahrgänge 2006+2005

Hygi Onekwere

Tobias Merle

Marcus Weitzel

Anselm Klemer

B-Junioren Ein Team U16 u. U17

Jahrgänge 2004+2003


Dennis Boba

Karsten Krämer

A-Junioren Ein Team U18 u. U19

Jahrgänge 2002+2001

Gernot Stiebig

Thorsten Schreiter

Athletik Training Manuela Imrock