Symbolbild: jal

Blaulicht0

Anzeige wegen Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattetUnter Drogeneinfluss hinter dem Steuer

KIRTORF (ol). Ein plötzliches Ende fand die Fahrt eines 20-jährigen Autofahrers aus dem  Vogelsberg am Donnerstagnachmittag bei Kirtorf. Bei einer Verkehrskontrolle bei Kirtorf wurde der 20-Jährige aus dem Verkehr gezogen und reagierte positiv auf den Drogenschnelltest.

In der Pressemitteilung der Polizei heißt es, dass ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Vogelsbergkreis bei einer Verkehrskontrolle in Kirtorf unter Drogeneinfluß am Steuer seines PKW erwischt wurde. Bei einer Überprüfung der Fahrtüchtigkeit reagierte ein Drogenschnelltest positiv auf THC.

Der 20-Jährige musste sein Auto stehen lassen. Die Polizeibeamten nahmen ihn anschließend mit zur Blutentnahme. Gegen ihn erstatteten die Ordnungshüter eine Anzeige wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.