Foto: Timo Schneider

GesundheitKirtorf0

Fokus auf der richtigen Abwicklung von Einsätzen14 ehrenamtliche DRK-Helfer absolvieren Grundausbildung

KIRTORF (pw). Vierzehn Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes absolvierten am Samstag ihre Helfergrundausbildung in Kirtorf. Der acht Unterrichtseinheiten umfassende Lehrgang wurde von Teilnehmern aus Alsfeld und Mücke mit Erfolg abgeschlossen.

Wie Lehrgangsleiter Timo Schneider informierte, fokussierte sich die Ausbildung auf die richtige Abwicklung von Einsätzen, den Aufbau der DRK-Einheiten im Vogelsbergkreis sowie rechtlichen Grundlagen. Ein Augenmerk lag aber auch auf der Verwendung von Karte und Kompass, mit denen sich die angehenden Helfer mittels Koordinaten zu orientieren lernten.

Kreisbereitschaftsleiter Ulf-Immo Bovensmann hob das junge Durchschnittsalter der Lehrgangsteilnehmer von 21 Jahren hervor. „Das zeigt, dass bei der Jugend doch ein großes Interesse an der Arbeit im Deutschen Roten Kreuz besteht“, so Bovensmann. Für Interessierte verwies er an die Info-Hotline des DRK-Kreisverbandes unter der Rufnummer 06631-919910. „Wer Lust bekommen hat, die vielfältigen Aufgaben des DRKs kennenzulernen, bekommt mit einem Anruf alle Infos“, so der Kreisbereitschaftsleiter.

Die 14 Absolventen der Helfergrundausbildung. Foto: Timo Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.