Elektroauto sorgt für pure Begeisterung. Foto: Kindergarten Tabaluga

Jugend0

VR Mobil für Kindergarten Tabaluga in Grebenau-EulersdorfVR Bus sorgt für Begeisterung im Kindergarten Tabaluga

GREBENAU (ol). Mit großer Freude und auch Erleichterung, konnten Kindergartenleiterin Liane Frantz und Bürgermeister Lars Wicke einen Kinderbus mit Elektroantrieb im Wert von 5.000 Euro von dem Marktbereichsleiter Steffen Fink von der VR Bank Hessenland dankend in Empfang nehmen.

Der Bus, der Kinder unter drei Jahren chauffieren kann, bringt eine enorme Erleichterung für das Kindergartenteam mit sich, wie der Kindergarten Tabaluga in einer Pressemeldung bekannt gibt. Er erleichtere nicht nur die regelmäßigen Spaziergänge, sondern helfe auch die im Frühjahr und Herbst stattfindenden Wald- sowie Naturerlebnistage durchzuführen. Die Kinder, sowie das Kindergartenteam, seien begeistert von dem sehr praktischen Mobil und hatten es natürlich auch gleich ausprobiert.