Zum "Tag des Dorfes" in Bernsburg wurde in diesem Jahr das marode Fachwerk des Wiegehäuschens in einer Gemeinschaftsaktion erneuert. Foto: Gemeinde Antrifttal

AntrifttalPanorama0

Gemeinschaftsaktion zu "Tag des Dorfes" in BernsburgFachwerk am Wiegehäuschen in Bernsburg erneuert

BERNSBURG (ol). In diesem Jahr hatte sich Ortsvorsteher Matthias Kaul zum „Tag des Dorfes“ ein großes Projekt vorgenommen: Die Erneuerung des maroden Fachwerks des Wiegehäuschens am Backhaus in Bernsburg. Die alten Balken mussten komplett ausgetauscht werden.

In der Pressemitteilung heißt es, hierzu wurde das Dach abgestützt, die alten Wände abgerissen und die vorbereitete neue Fachwerkkonstruktion eingefügt. Anschließend soll das Fachwerk wieder ausgemauert werden. 16 Helfer waren nicht nur am Wiegehäuschen, sondern im Ort unterwegs, um Blumenkästen aufzuhängen oder auf dem Friedhof eine weitere Maßnahme umzusetzen. Hier wurde der Boden ausgeglichen und mit dem Bagger ein Pfad neu angelegt, um den Zugang zu den Gräbern zu erleichtern. Insgesamt wurden mit Vorarbeiten bisher 130 Stunden aufgebracht. Von den Frauen wurde der Ortsteil durch die Bepflanzung von Blumenschmuck verschönert.

Hier wurde das neue Fachwerk eingesetzt. Foto: Gemeinde Antrifttal

Ortsvorsteher Matthias Kaul und Bürgermeister Dietmar Krist bedanken sich bei allen Spendern und Helfern, die diesem Tag wieder zum Erfolg verholfen haben. Beide seien sich der besonderen Bedeutung des Tages bewusst, der die Gemeinschaft im Dorf stärke und so immer wieder neue Projekte im Dorf umgesetzt werden können, die das Dorfbild prägen und ein sichtbares Zeichen des aktiven Dorflebens darstellen.