Panorama0

Blutspende im Dorfgemeinschaftshaus in Altenburg am 9. JanuarDRK-Blutspende im DGH von Altenburg

ALTENBURG (ol). Viele Patienten haben nach schweren Verkehrsunfällen, Organtransplantationen, Operationen oder Krebserkrankungen ohne Blutprodukte keine Überlebenschance. Daher bitten der DRK-Blutspendedienst und das DRK Alsfeld am Dienstag, den 9. Januar von 15.30 bis 20 Uhr um eine Blutspende.

Los geht es im Dorfgemeinschaftshaus von Altenburg im Stockwiesenweg 2 um 15.30 Uhr. Blut spenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 73. Geburtstag. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung.

Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.