Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

AlsfeldTermineVeranstaltungen0

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeEin vollgepacktes Wochenende und vier heiße Tipps

So viele Veranstaltungen wie an diesem Wochenende gab es schon lange nicht mehr. Allein der heutige Donnerstag platzt fast aus allen Nähten. Dazu gibt es diese Woche zum ersten Mal die Top Tipps, die sich mit größeren Veranstaltungen in der Region befassen. Diesmal mit dabei: Coole Musik, sportliche Events und ein bisschen Lyrik.

Ab 17 Uhr kann man am heutigen Donnerstag in der Mehrzweckhalle in Ottrau wieder Leben retten. Dafür braucht man nicht mal eine besondere Ausbildung. Es reicht schon, wenn man hingeht und sich etwas abnehmen lässt. Das Deutsche Rote Kreuz zapft bei der Blutspende nämlich wieder von allen freiwilligen Spendern den roten Lebenssaft ab. Eine gute Sache, um ganz gefahrlos Leben zu retten. Sei ein Held – geh Blutspenden.

Diskutieren, erkunden, spielen

Ein Bürgermeister hat immer viel zu tun, doch an diesem Wochenende kann man ihn gleich doppelt besuchen. Am heutigen Donnerstag lädt Bürgermeister Stephan Paule zu der von letzter Woche auf heute verschobenen Bürgersprechstunde ein. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr darf man ihn im Rathaus aufsuchen und über Wünsche, Ideen und allerhand mehr plaudern.

Freitag trifft man den Bürgermeister dann um 14 Uhr, vor der alten Feuerwache in der Carl-Metz-Straße, zum Stadtrundgang „Am Rodenberg II“. Gemeinsam gehe es dann auf die Reise durch den Dichterviertel, Rodenbergstraße und die südliche Ernst-Arnold-Straße.

Am heutigen Donnerstag werden im „Alsfelder Spielcafé“ im Freiwilligenzentrum wieder die Spiele ausgepackt. Von 15 bis 18 Uhr ständen spiele wie Rummy Cub, Rondo, Quirkle, Phase zehn, Uno oder Klassiker wie Bluff und die Siedler von Catan auf dem Spielplan. Aber auch ein paar Runden Skat, Doppelkopf oder eine Partie Schach seien möglich, während der zwanzig Jahre alte Klassiker „Mississippi Queen“ eine Art „Wiederbelebung“ erfahren dürfe.

In der Walpurgiskirche tagt am Freitag ab 10 Uhr die Hessische Kirchengeschichtliche Vereinigung anlässlich des Lutherjahres in Alsfeld. Eine muntere Diskussion dürfte bei dem Austausch zum Thema „Unterschiede leben – Austausch zu Luthers Juden- und Türkenschriften“ vorprogrammiert sein.

Für Marktgänger und Lyrikfreunde

Wer Lyrik mag, dem bietet Karos Teeoase in Alsfeld am Samstag ab 18 Uhr eine Soirée mit Syrdal von Ro. Bei der Lesung „Die drei Siebe“ würden neben brandaktuellen Lebensweisheiten auch lyrisch geformte Geschichten, Erzählungen und Sagen mit überraschender und manchmal nachdenklicher Pointe dargebracht.

Auf dem Marktplatz in Alsfeld findet am Samstag ab 10 Uhr wieder der traditionelle Bauern- und Spezialitätenmarkt statt. Wer gerne heimische Produkte kaufen möchte, hat hier die Chance eine bunte Vielfalt an regionalen Waren zu bekommen. Seien es nun Lebensmittel wie Wurst, Käse, Honig und Wein oder doch eher Nutzgegenstände wie Wolle. Auch eine Vielzahl von Bioprodukten wird wie immer zu finden sein.

In der Hessenhalle darf am Samstag und Sonntag wieder gewühlt werden. Beim „Antik-, Sammler- & Trödelmarkt“ dürfte den Marktgängern wieder das Herz aufgehen. Von 7 bis 16 Uhr werden die Händler ihre Ware anpreisen und so manches „gute Stück“ den Besitzer wechseln.

Jetzt wird es heiß – Vier Top Tipps zum Wochenende

Musikalisch wird es am Samstag ab 21 Uhr im Hotel Schwalbennest in Alsfeld, wenn die Coverrockband Desert Plain die Bühne betritt. Die sechs erfahrenen Musiker in der klassischen Besetzung Orgel, Bass, Schlagzeug, E-Gitarre und Gesang überzeugen durch den originalen Sound aus den 70ern und 80ern. Da werden Songs von CCR, Rolling Stones, Bryan Adams, Eagles, Kansas, Queen, Status Quo und ZZ Top bis hin zu kernigem Hardrock von AC/DC, Journey, Deep Purple, UFO, Whitesnake und vielen anderen mit viel Präzision und Herzblut geschmettert, dass man die Band einfach lieben muss.

Bogenschießen ist genau dein Ding? Dann halte dich jetzt gut fest, denn die Archery Zone Alsfeld veranstaltet am Sonntag um 10 Uhr einen Workshop für das optimale Bogen Set up. Hier lernt man von den ersten Grundeinstellungen eures Bogens bis hin zu exklusiven Praxistipps, den perfekten Umgang und das Wissen, wie man Bögen auch in Zukunft tunen kann. Wenn du das schon alles kannst und einfach nur Lust hast ein paar Pfeile durch die Luft zu jagen, dann kannst du auch direkt in die Sporthalle nach Herbstein fahren. Dort veranstaltet der örtliche Sportverein wie immer ab 10 Uhr ein Bogenschießen, das jedem offen steht, egal ob er nun aktiv teilnehmen möchte oder doch lieber nur als Zuschauer.

Mit Bögen kannst du nichts anfangen, aber du schwingst den Golfschläger wie kein anderer und dein Drive hat noch jeden Gegner in die Knie gezwungen? Dann bist du am Sonntag bestens am Golfpark Schlossgut Sickendorf beim Mehring Golf-Turnier aufgehoben. Von 11 bis 20 Uhr veranstaltet die Firma Mehring Uhren und Schmuck zusammen mit der Uhrenmarke Junkers ein Golfturnier, bei dem es hochwertige Uhren zu gewinnen gibt. Bitte unbedingt die Ausschreibung vor Ort für das genaue Regelwerk beachten.

Weder Musik noch Sport kann dich wirklich faszinieren? Wie wäre es denn dann mit einer Lesung von Chris Kraus? Der Autor liest, im Rahmen des Projekts „Der Vulkan lässt lesen“, im Marktcafé Alsfeld aus seinem zweiten Roman „Das kalte Blut“. Es handelt sich um eine Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg, die schon viel Kritik, aber auch viel Lob abbekommen hat – Doch wie siehst du das? Finde es heraus, wenn der in Göttingen geborene Autor am heutigen Donnerstag um 20 Uhr in das Alsfelder Café kommt um aus seinem Buch vorzulesen.

Weitere Veranstaltungstipps wie immer ein Stückchen weiter unten.

Also dann viel Spaß und ein erfolgreiches Wochenende wünscht

Eure Bea

 

Weitere Veranstaltungen:

Freitag 13.10.2017

17 Uhr Pfadfinder-Action in Flensungen  (Grillhütte am Flensunger Hof, Mücke)
19 Uhr Ramba Zamba XXL  (Zwibbel Gießen)
19 Uhr Nachtwächterführung  (Stadt-Relief Bad Hersfeld)
19 Uhr Jazzkonzert auf Schloß Hallenburg  (Konzertsaal auf Schloss Hallenburg)
19 Uhr „Rund um den Kürbis“  (Hotel Klingelhöffer Alsfeld)
19.30 Uhr The Keller Theatre presents „The Mousetrap“  (Kleine Bühne Gießen)
20 Uhr René Marik: „ZeHage! Best of plus X“  (KFZ Marburg)
20 Uhr Musikerstammtisch Oberhessen  (Crown Lauterbach)
20 Uhr Sebastian 23 – SoloSlamShow Fulda  (Kreuz Fulda)
21 Uhr Mixed Musik – DJ Benger  (Calypso-Bar Alsfeld)
21 Uhr Kirmes in Bachrain 2017  (Sportplatz Bachrain)
22 Uhr Ladies Night  (Musikpark Fulda)
23.59 Uhr 90er Party Mütze Katze DJ-Team  (S-Club Fulda)

Samstag 14.10.2017

Apfelfest in Weißenborn  (Alte Schule)
11 Uhr Luther/Katharina on tour  (Marktplatz Alsfeld)
14 Uhr Offene Geländeführung Gedenkstätte Trutzhain  (Gedenkstätte und Museum Trutzhain)
15 Uhr Rund um den Apfel  (Jugendraum Ehringshausen)
16 Uhr Taverne „Zum Schwarzen Köter “ IV  (Hasenköppel Lauterbach)
17 Uhr ER-FÜR-SIE – der Gentleman Kochworkshop (plus Cocktailkurs)  (hôtel schloss romrod/ alte hôfreite)
17 Uhr Bilder- und Kunsthandwerkausstellung von ortsansässigen Künstlerinnen  (Dorfgemeinschaftshaus Elpenrod)
19 Uhr Ramba Zamba XXL  (Zwibbel Gießen)
19 Uhr Oktoberfest Wallenrod 2017  (Kirmeszelt Wallenrod)
19.30 Uhr The Keller Theatre presents „The Mousetrap“  (Kleine Bühne Gießen)
20 Uhr Marburg Calling: OClaire | Erik Kerber | Miri & Zabel  (KFZ Marburg)
20 Uhr Blues-Nacht mit George Sethman Blues Experience und BoozeBlues  (CROWN Music, Drinks & More Lauterbach)
21 Uhr AGOSTEA Vibrations  (Musikpark Fulda)
21 Uhr Hillrockabilly zu Gast im Sägewerk Neukirchen  (Sägewerk Neukirchen)
21 Uhr Tanz & Party mit DJ Mini  (Antonius Café Fulda)
21 Uhr DJ MÄH -@- Zeltkirmes Hosenfeld  (Festzelt Bürgerhaus)
22 Uhr AGH presents Marika Rossa and many more  (KUZ Kreuz Fulda)

Sonntag 15.10.2017

Tischbewertung des K34 Wasenberg  (Ransrainanlage Wasenberg)
11 Uhr Pizza Sonntag  (Viva Havanna Bar Fulda)
13 Uhr Herbst-/Winterbasar  (Turnhalle Frischborn)
14 Uhr Bilder- und Kunsthandwerkausstellung von ortsansässigen Künstlerinnen  (Dorfgemeinschaftshaus Elpenrod)
14 Uhr Kräuterwanderungen in Willingshausen  (Gerhardt-von-Reutern-Haus Willingshausen)
15 Uhr Auf den Spuren der Eichhörnchen in die Baumkronen  (Baumkronenweg am Edersee)
17 Uhr PIZZA-TAG  (Mea Mea Fulda)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.