Gesellschaft0

13. Zauberhafte Nacht lockt mit großem Programm, offenen Geschäften und tollen AktionenDieser Nacht wohnt stets ein Zauber inne

ALSFELD (ls). Die letzte große Veranstaltung im Spätsommer ist in Alsfeld auch die zauberhafteste – und das buchstäblich: Die Zauberhafte Nacht wird am Samstag, den 23. September die Alsfelder Innenstadt wie gewohnt mit Leben erfüllen. Nächtliches Shoppen und allerhand Highlights sollen auch hier wieder die Altstadt mit Leben füllen und die Nacht zum Tag erhellen. In diesem Jahr geht das Erfolgskonzept der Organisatoren um Verkehrsverein und Sparkasse Oberhessen sogar schon in die 13. Runde.

Verwinkelte kleine Gassen, hell erleuchtete Gebäude, strahlende Gesichter und jede Menge Magie: Wenn am 23. September ab 20 Uhr der Startschuss fällt, dann wird es wieder zauberhaft um die nächtlichen Gassen der historischen Alsfelder Altstadt, denn dann ist es Zeit für die Zauberhafte Nacht. Zwischen Mainzer Tor, Untergasse, Obergasse, Alicestraße und Ludwigsplatz wartet hier wie immer eine offene Innenstadt: Cafés, Kneipen, Lokale, Geschäfte und Restaurants haben geöffnet und laden zu einer ausgiebigen Shoppingnacht.

Das Highlight auch in diesem Jahr: Die großen Bühnen auf dem Alsfelder Marktplatz, die wieder mit zauberhaftem Programm unterhalten. Varieté, eine Tanzaufführung, und Live-Gesang erwartet hier die Besucher. Ein neuer Anlaufpunkt bildet in diesem Jahr der Alsfelder Ludwigsplatz, der durch Illumination die Nacht zauberhaft erhellen wird. Auch hier: viele tolle Aktionen rund um Lichter warten hier auf die Besucher der Zauberhaften Nacht. Das Tourist Center lädt unterdessen zur Hexennacht im Märchenhaus.

Während die offenen Geschäfte, Kneipen und Restaurants zu einem entspannten Besuch ihre Tore öffnen und mit tollen Aktionen zum Bummeln locken, wird es am Mainzer Tor stimmungsvoll. Mit einem kulinarischen Angebot und spektakulärer Unterhaltung ist das Mainzer Tor an diesem Abend ein Hotspot der Nacht: Tanzaufführungen des SoulDance-Studios erhellen nicht nur die dunkle Nacht, sondern auch die Stimmung der Zuschauer. Dazu trägt außerdem das Männerballett und die Showtanzgruppe des ACC seinen wesentlichen Anteil bei. Später am Abend gibt es noch einen ganz besonderen Gast auf der Bühne: Fabio Gandolfo der singende Pizzabäcker.

Zauberhafte Nacht – ein Abend mit einem ganz besonderen Ambiente

Im Zentrum des Programms aber steht die große Bühne auf dem Marktplatz, auf der die Besucher sich von 20 bis 24 Uhr von den Künstlern des internationalen Varieté verzaubern lassen können. Sei es die Täuschungskunst von Moderator und Magier Juno, Swingmusik mit Vicky Gabriel, einer Tanzaufführung des Tanzstudios SoulDance, akrobatische Darbietungen von Chris und Iris, Koffer-Acts durch Jean-Pierre Ehrenreich, verblüffende Close-Up Magie von Ronald Granrath oder erstklassige Akrobatik an der Vertikalstange von Helena – die Erfahrung lehrt, dass die großartigen Künstler dieser Nacht ihr Publikum wahrhaftig immer wieder verzaubern.

Zauberhaft war auch die Show vom Tanzstudio Souldance, die auch wieder auf den Bühnen beim Mainzer Tor und auf dem Marktplatz auftreten werden.

Das SoulDance-Studio zeigt auf der Zauberhaften Nacht sowohl am Marktplatz als auch auf der Bühne am Mainzer Tor, wie facettenreich Tanz eigentlich sein kann. Von romantischen, aber auch lebendigen Ballettvariationen über Musical- und Modern Dance bis hin zu ganz modernen Tanzstilen wie Hip Hop, House oder Breakdance wird hier ein buntes Programm mit begeisternden und überraschenden Momenten aus der Welt des Tanzes präsentiert.

Wer von all dem Trubel auch einmal entspannen möchte, kann das in der Walpurgiskirche tun: Unter dem Titel Nacht(ver)wandlungen lädt diese mit meditativen Stationen zum Verweilen und Nachdenken ein. Sanfte Klänge begleiten diesen Raum der Stille und lassen den Abend ruhig und besinnlich ausklingen.

Alsfeld in einer Welt aus Zauber und Magie

Die Zauberhafte Nacht ist inzwischen zu Alsfelds charmantester Abschiedsparty des Sommers geworden. Nächtliches und entspanntes Shoppen bei tollen Aktionen in einem lebendigen Rahmen bildet einmal mehr einen Höhepunkt der Stadt. Der Abend verspricht zauberhafte Stimmung und eine stilvolle Einkaufsnacht mit einem ganz besonderen Ambiente. Die Zauberhafte Nacht entführt in die Welt des Zaubers und der Magie und lässt die Besucher Alsfeld zauberhaft erleben. Eine Nacht, der stets ein gewisser Zauber inne wohnt.

Weitere Eindrücke von der letzten Zauberhaften Nacht in Alsfeld:

****************************************************************************

Grußwort Magistrat der Stadt Alsfeld und Verkehrsverein Alsfeld e.V.

Alsfeld – in jeder Hinsicht zauberhaft!

Alsfeld erleben und feiern, in historischer Atmosphäre, in Alsfeld einkaufen und shoppen, sich in Alsfeld wohl fühlen, Spaß haben, die Darbietungen der Variete- und Zauberkünstler bestaunen, den Prosecco dazu genießen, und ein paar nette Stunden verbringen, das wünschen die Veranstalter den Besuchern der Zauberhaften Nacht 2017 am 23. September.

Das stündlich wechselnde Künstlerprogramm auf dem historischen Marktplatz – Akteure der internationalen Varieteprominenz geben sich hier die Klinke in die Hand, Vicky Gabriel und ihr Tanz Team präsentieren eine tolle Choreographie – wird Sie auch in der zwölften Auflage begeistern!

Feuerjongleure und Zauberer sorgen für eine tolle Stimmung in den umliegenden Gassen. Mittlerweile schon Tradition: Das Veranstaltungsteam am Mainzer Tor mit eigener Show und vielen Überraschungen für die Gäste und Besucher. Das Tourist Center Alsfeld öffnet Märchenhaus und „Hexestubb“ ab 20.00 Uhr. Bummeln in den Geschäften ist in dieser Nacht von 20.00 bis 24.00 Uhr angesagt. Der Einzelhandel und die Gastronomie haben sich wieder tolle Überraschungen für Sie einfallen lassen.

Alle diese Attraktionen bilden den Rahmen der bereits zum 13. Mal stattfindenden Nacht der „leisen Töne“. Werden Sie Teil dieser zauberhaften Stimmung und genießen Sie unsere stilvolle Einkaufsnacht mit dem besonderen Ambiente!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Stephan Paule, Bürgermeister der Stadt Alsfeld

Hartmut Koch, Vorsitzender des Verkehrsvereins Alsfeld e.V.

****************************************************************************