Sport0

Weihnachtsgeflügel und Pokalschießen sowie Lichtgewehrschießen für die KinderWeihnachtspreisschießen in Udenhausen

UDENHAUSEN (ol). Am dritten Advent fand wieder das traditionelle Weihnachtspreisschießen des Schützenvereines Udenhausen im Schützenhaus statt. Während der Vormittag bis in die frühen Nachmittagsstunden für die Schützen reserviert war, schloss sich in den Nachmittagsstunden dann das Lichtgewehrschießen für die Kleinsten an.

Bei den zahlreichen Preisen ging sicherlich keiner leer aus. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt gewesen, berichtete der Schützenverein.

Es wurde ein Preisschießen, das Ausschießen des Wanderpokals von Willi Kröning und ein Lichtgewehrschießen ausschließlich für die Kinder veranstaltet. Unter allen Teilnehmern wurden mehrere Sonderpreise verlost, die vom Dorfmetzger Jürgen Neeb und dem Getränkehändler Thomanek gespendet wurden. Bei dem Geflügelschießen wurden Gutscheine von der Bergschänke in Schwarz, vom Dorfmetzger Jürgen Neeb von Udenhausen und „Zur alten Schmiede“ in Boppert-Udenhausen vergeben.

Vorsitzender Björn Möller war mit den Teilnehmerzahlen in den verschiedenen Gruppen zufrieden gewesen. Die 15 besten Schützen des Preisschießens waren 1. Björn Möller, 2. Wolfgang Dörr, 3. Steffen Krug, 4. Martin Becker, 5. Sascha Stieler, 6. Mathias Conradi, 7. Thomas Becker, 8 Frank Wollradt, 9. Milan Obenhack. Sie alle errangen jeweils 30 Ringe. In teilweise mehreren Stechen konnte erst die Reihenfolge der Platzierungen erfolgen. Auf Platz 10  kam Corinna Stielen (29 Ringe), 11. Sabrina Wollradt (29 Ringe) sowie Dennis Hofmann (29 Ringe). Auch hier musste ein Stechen erfolgen. Patrick Hofmann landete auf Platz 13 mit 29 Ringen, gefolgt von Christian Dickert 28 Ringe und Sebastian Urbanczyk.

Der Willi Krönig Wanderpokal wurde von Sabrina Wollradt mit einem 27,6er Teiler errungen, gefolgt von Martin Becker (31,9er Teiler) und Ramona Hofmann mit einem 33,5er Teiler.

Zehn Schuss konnten die Kinder und Heranwachsende mit dem Lichtgewehr abfeuern, wovon die fünf besten Schuss gewertet wurden Hier belegte Niklas Obenhack Platz 1 mit 49,6 Ringe, 2. Josephine Wollradt 46,4 Ringe, 3. Luna Dickert 43,4 Ringe, 4. Lennart Möller 43,1 Ringe, 5. Lena Krug 40,8 ringe, 6. Lennox Wollradt 39,7 Ringe und Christian Stieler 14,5 Ringe. Außer Konkurrenz schoss Jason-Lennox Hofmann 38,3 Ringe.