Symbolbild. Die SGAES kann Neuzugänge und Abgänge vermelden. Foto: archiv

VereineVogelsberg0

31. Spieltag der Kreisliga A: Altenburg gewinnt zuhause mit 4:2Schnell-Kretschmer verwandelte sofort zu Beginn

VOGELSBERGKREIS. Tolle Bedingungen, bestes Fussballwetter und jede Menge Zuschauer gab es am Sonntag beim Spitzenspiel in Altenburg. Die Spielgemeinschaft Altenburg/Eudorf/Schwabenrod besiegte den TSV Burg-/ Nieder-Gemünden mit 4:2. Die Zuschauer bekamen das geboten, was sie erwartet hatten. 

In der ersten Minute knallte der Ball bereits ans Gebälk des TSV. Nur eine Minute später machte es der A-Jugend-Kicker Erik Schnell-Kretschmer besser und traf bei seinem ersten Ballkontakt bei den Senioren zum 1:0. Nur 10 Minuten danach schraubte Julian Kraft das Ergebnis auf 2:0 nach oben.

Ol-AltenburgTor-1205

Julian Kraft erzielt gerade das 2:0 der Gastgeber.

Nach einem Eigentor kamen die Gäste in der 20. Minute zurück und von da an entwickelte sich ein munteres Spiel mit tollen Zügen auf beiden Seiten. Selbst nachdem Henrik Mohr im Strafraum gefällt wurde und Maximilian Bornmann den Strafraum sicher in der 28. verwandelte, steckten die Gemündener den Kopf nicht in den Sand und verkürzten noch vor der Pause auf 3:2. Torschütze: Sebastian Wolf in Minute 36.

In der zweiten Hälfte machten die Torhüter auf beiden Seiten einen Bombenjob. Gerade SGAES-Ersatzkeeper Janik Rühl, der nach einer Verletzung des Stammtorhüters  ins „kalte Wasser“ geschmissen wurde, erwies sich ein ums andere Mal als unüberwindbare Hürde für die TSV-Offensive. Somit mussten die Anhänger aus Altenburg, Eudorf und Schwabenrod bis zur 78. Minute warten, ehe Henrik Mohr mit dem 4:2 für die Entscheidung sorgte.

Von Michael Lotz

Weitere Ergebnisse: Kreisliga A

FSG Kirtorf
:
SV 1927 Harbach
0:4
FSG Mücke/Weickartshain
:
SF Burkhardsfelden
0:3
SG Reisk./Bersrod/Saasen
:
FSG Ohmes/Ruhlkirchen
1:3
FSG Lumda/Geilshausen
:
SG Appenrod/Maulbach
9:2
TSG Nieder-Ohmen
:
SG Romrod/Zell
0:1
SG Schwalmtal
:
SG Herzberg
4:1
SG Rüddingsh./Londorf
:
FSG Queckborn/Lauter
1:2
SG Altenb/Eud/Schwabenr
:
TSV B/N-Gemünden
4:2

Kreisliga B

SV Hattendorf II
:
SV Atzenhain
0:11
FSG Grünb/Lehnh/Stang II
:
FSG Groß-Eichen/Sellnrod
2:2
TSG Nieder-Ohmen II
:
FSG O-Ohmen/Rupp/Ulri
1:3
FSG Homberg/Ob.Ofl. II
:
SV Beltershain
4:0
SV Bobenhausen
:
FC Bechtelsberg
0:3
TV/VfR Groß-Felda
:
SV Glückauf Elbenrod
7:0
SV Ehringshausen
:
Spvgg.Leusel II
6:1
FSG Alsfeld/Eifa
:
SV Nieder-Ofleiden II
1:0

Kreisoberliga

TSV Großen-Linden
:
VfR 1920 Lich
3:0
SG Kesselb./Odenh./All.
:
FC Großen-Buseck
1:1
SG Birklar
:
SG Trohe/A.Buseck
1:4
SV Hattendorf
:
TSV Klein-Linden
1:4
1
FSG Grünb/Lehnh/Stang
:
FSG Bess/Ett/Langsd.
1:0
SG Treis/Allendorf
:
MTV 1846 Giessen
1:0
FSG Lollar/Staufenb.
:
TSV Lang-Göns
2:2
FC TuBa Pohlheim
:
SpVgg. Leusel
1:3
FSV Fernwald
:
SV Nieder-Ofleiden
5:0

Studierte in Erfurt Staats- und Geschichtswissenschaften, ist Mitbegründer von Oberhessen-live und seit 2017 Chefredakteur des Magazins. Hat bei der HNA in Kassel volontiert, danach Stationen bei SPIEGEL ONLINE in Hamburg und der Süddeutschen Zeitung in München. Sammelt eine Auswahl seiner Arbeiten auf diesem Blog.