Gesundheit0

Corona-Update im Vogelsberg44 Neuinfektionen, 88 Genesene und ein Todesfall nach dem Wochenende

VOGELSBERG (ol). Mit 44 Corona-Neuinfektionen, 88 Genesungen und 297 aktiven Fällen meldet sich das Gesundheitsamt aus dem Wochenende. Ein 75-Jähriger ist in Zusammenhang mit einer Covid-Erkrankung verstorben.

Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldet 44 Neuinfektionen mit Sars-Cov-2. Diese sind auf verschiedene Städte und Gemeinden im Kreisgebiet verteilt, wobei es in Lauterbach mit 51 Fällen derzeit die meisten aktiven Fälle gibt.

88 Menschen meldeten sich bei der Behörde als genesen. Diese betreut somit aktuell 297 aktive Fälle. Im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung ist ein 75-Jähriger verstorben. Aufgrund eines Übermittlungsfehlers weist das Robert-Koch-Institut (RKI) eine abweichende Fallzahl aus.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für das Kreisgebiet liegt laut RKI bei 172,5 – hessenweit bei 270,1. Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen liegt laut RKI bei 4,21.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:

Fälle gesamt: 5.599
Genesene: 5.185
Verstorbene: 117
Aktive Fälle: 297
Sieben-Tage-Inzidenz: 172,5
Sieben-Tage-Inzidenz für Hessen: 270,1
Sieben-Tage-Inzidenz Hospitalisierungen laut RKI: 4,21