Gesellschaft6

Impfaktion am Samstag in der Großsporthalle878 Impfungen in Grebenhain

GREBENHAIN (ol). Immer wieder finden im Vogelsbergkreis Impfaktionen statt, so nun auch am Wochenende in Grebenhain – und die war ein voller Erfolg.

Am Samstag fand in Grebenhain die 3. Impfaktion in der Gemeinde statt, und zwar in der Großsporthalle. Organisiert hatte das die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Impfzentrum und der City Ambulanz Alsfeld. Die Leitung hatte hierbei Dr. Erich Wranze-Bielefeld.

„Zu unserer Impfaktion haben sich sehr viele Menschen angemeldet, was uns mit großer Freude erfüllt“, schrieb Bürgermeister Sebastian Stang im Vorfeld auf der Homepage der Vogelsberger Gemeinde.

Um den Zulauf am Samstag ein wenig steuern zu können und auch um die Wartezeit überschaubar zu halten, wurden Zeitfenster für bestimmte Altersgruppen eingerichtet. So ging es um 8 Uhr los mit den über 80-Jährigen und unter 30-Jährigen, gefolgt von weiteren Altersspannen. Am Ende des Tages sind insgesamt 878 Impfungen zustande gekommen, wobei nur wenige Erstimpfungen dabei waren.

Ungeimpfte sowie Personen ohne vollständigen Impfschutz mussten einen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein durfte, von einer anerkannten Teststelle vorweisen.  Alternativ konnte man auch vor Ort beim DRK einen Test machen.

6 Gedanken zu “878 Impfungen in Grebenhain

  1. Auf
    obigen Beitrag von Johanna möchte ich nicht eingehen, was ihr wohl fehlt?
    Gibt es aber eine Auswertung dieses Impftages? Booster, Nichtgeimpfte usw.. Für eine Auswertung und Veröffentlichung wäre ich dankbar. Danke

  2. Hallo Leute, danke das es Menschen gibt die so eine Herausforderung mit ihrer Hilfe
    versuchen zu bewältigen und solche Impfaktionen ermöglichen. So hätte man das gleich machen sollen und nicht von oben herab irgend welche teuren
    Impfzentren einrichten die fast ein halbes Jahr leer stehen bis es los geht.
    Jede Stadt, jede Gemeinde hat Räumlichkeiten die vorhanden sind und nicht erst angemietet werden müssen. Organisatorisch war das sehr gut, weil die Leute das auch
    annehmen und quasi vor ihrer Haustür ist. Die erste Impfaktion in Grebenhain war auch schon gut organisiert. Ein GROßES LOB an alle beteiligten.

    3
    2
  3. Das war super organisiert, ihr lieben Helfer herzlichen dank für euer engagement👍

    Der Ablauf war super und so gab es kaum Wartezeit.

    54
    8
  4. Wie verblödet und verbittert muss man eigentlich sein, um den Dank einer Person down zu voten?
    Bleibt doch einfach ungeimpft, solange Ihr noch dürft und lasst uns in Ruhe.
    Bitte hier jetzt down voten, dieser Beitrag ist nur für Euch.
    Mein erster betrifft Euch nicht.

    57
    10
  5. Super Termin, herzlichen Dank an alle Beteiligten, die diesen Sondertermin moeglich gemacht haben, und das alles neben ihrer normalen Wochenroutine!
    878 Menschen und ihre Angehörigen können jetzt wieder etwas besser schlafen.
    Danke.

    85
    15

Comments are closed.