Gesellschaft0

Lions Club Alsfeld-Lauterbach übergibt SpendeFinanzielle Unterstützung für die Arbeit der Schlosspatrioten

HOMBERG OHM (ol). Über Besuch aus anderen Städten des Vogelsbergs konnten sich die Schlosspatrioten in Homberg Ohm freuen, die den Lions-Club Alsfeld-Lauterbach empfingen. Und wie man die Lions kennt, kamen die nicht mit leeren Händen, sondern hatten eine Spende von 500 Euro mit dabei.

In der Pressemitteilung heißt es, die Mitglieder des Lions Club Alsfeld-Lauterbach wurden von Beate Goßfelder-Michel durch das Homberger Schloss geführt, die interessante geschichtliche Hintergründe aufzeigte und die von den „Schlosspatrioten“ geplanten Arbeiten und Forschungen vorstellte.

So konnten sich die Lions von der vorbildlichen Arbeit der Schlosspatrioten ein Bild machen. Zum Abschluss gab es noch ein gemütliches Zusammensein im schönen Schlossgarten.