Gesellschaft0

Inzidenz im Vogelsberg bei 48,3Zwölf Neuinfektionen und ein Todesfall

VOGELSBERG (ol). Traurige Nachrichten aus dem Vogelsberg: Ein 81-Jähriger verstarb im Zusammenhang mit einer CoViD-19-Erkrankung. Das teilt der Vogelsbergkreis an diesem Dienstag mit und meldet zugleich auch zwölf Corona-Neuinfektionen.

Diese sind über das gesamte Kreisgebiet verteilt. 21 Personen meldeten sich bei der Behörde zwischenzeitlich als genesen. Aktuell betreut das Gesundheitsamt 88 Aktive Fälle. Für das Kreisgebiet weist das Robert-Koch-Institut eine Sieben-Tages-Inzidenz von 48,3 aus. Hessenweit liegt der Wert bei 100,6.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:

Fälle gesamt: 4281
Genesen: 4085
Verstorbene: 108
Aktive Fälle: 88
Sieben-Tage-Inzidenz: 48,3
Sieben-Tage-Inzidenz für Hessen: 100,6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.