Gesellschaft0

Landesgruppenzuchtschau beim Verein für Deutsche Schäferhunde (SV ) in FuldaEin Tag rund um den Deutschen Schäferhund

FULDA (ol). Am Sonntag, 4. Juli, veranstaltet die Ortsgruppe Fulda, des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) eine Landesgruppenzuchtschau. Diese wird ab 9 Uhr auf dem Vereinsgelände in der Olympiastraße stattfinden. An diesem Tag dreht sich alles um den Deutschen Schäferhund.

In der Pressemitteilung der Ortsgruppe heißt es, vier Zuchtrichter beurteilen die Hunde nach ihrer Rassestandart. Hierbei werden die Anatomie, das Aussehen und das Wesen beurteilt. Weiterhin werden auch dieses Jahr wieder Deutsche Schäferhunde und dessen Aussteller, nicht nur aus Deutschland, sondern auch fernab der deutschen Grenzen erwartet.

„Falls Sie rasseinteressiert und neugierig geworden sind, dann besuchen Sie uns an diesem Tag auf unserem Vereinsgelände und machen Sie sich ein Bild von einer der beliebtesten und vielseitigsten Hunderasse weltweit“, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Für das leibliche Wohl sei bestens gesorgt.