Blaulicht5

Alsfelder Feuerwehr mit 22 Einsatzkräften vor OrtUnfall auf der A5: Auto gerät über Leitplanke

ALSFELD (ol). Ein Verkehrsunfall auf der A5 bei Alsfeld sorgte an diesem Freitagnachmittag für einen Stau auf der Autobahn. Aus bisher ungeklärter Ursache ist eine Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und über die Leitplanke auf einem angrenzenden Feld zum stehen gekommen.

Gegen 13.45 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Unfall auf der A5 bei Alsfeld. Dabei wurde außerdem eine eingeklemmte Person gemeldet – vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass die Unfallfahrerin nicht im Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet die Frau mit ihrem Fahrzeug über die Leitplanke und kam auf einem angrenzenden Feld zum stehen. Die Feuerwehr leistetet Erste-Hilfe-Maßnahmen und sicherte die Unfallstelle für den fließenden Verkehr ab, erklärte der stellvertretende Stadtbrandinspektor Kevin Planz vor Ort. Die Rettungsgasse der anderen Verkehrsteilnehmer sei vorbildlich gewesen.

Foto: Crönlein/GBS-News-Online

Foto: Crönlein/GBS-News-Online

Am Einsatzort waren 22 Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Rettungsdienst und eine Streife der Autobahnpolizei. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Der Unfall sorgte für einen Stau auf der Autobahn.

5 Gedanken zu “Unfall auf der A5: Auto gerät über Leitplanke

  1. Bitte sprechen Sie den anderen Helfern auch meinen herzlichen Dank aus,dass sie mir alle so schnell geholfen haben.
    Liebe Grüße
    B. Sänger

    24
    5
  2. Finde ich super das niemand die Ersthelfer erwähnt… zB die bundeswehrsoldaten die, die Frau aus dem Fahrzeug gezogen haben als dieses noch auf der Seite lag und erste Hilfe leisteten bevor die Rettungskräfte eintrafen…vollkommen unverständlich.

    45
    1. Ist überhaupt nicht unverständlich, wenn man bedenkt, wie aufmerksamkeitsgeil da manche ehrenamtlichen Helfer sind…

      Und jetzt mache ich mir Popcorn für den Shitstorm

      8
      19
    2. Ich danke allen Helfern sehr herzlich, dass sie mich so schnell aus dem Pkw retten konnten. Die klare Ursache wird von dem Ärzten noch geklärt. Bin vor zwei Mal morgens ohne Anzeichen in der Küche umgefallen. Alle notwendigen Untersuchungen wurden vorgenommen. Nichts war feststellbar. Meine Herzfrequenz lag bei 38 vor Ort u. schwankt nach wie vor. Liebe Grüße an alle u. herzl. Dank

      27
      4
    3. Bitte informieren Sie auch die anderen Lebensrettee, die mich in vorbildlicher Weise aus dem Auto geholt hatten. Ich denke oft an Sie alle u. bin Ihnen sehr dankbar für Ihre schnelle Hilfe. Evtl. muss mir ein Defibrilator implantiert werden. Leider kann ich mich an nichts erinnern, zumal ich vormittags mit meinem Wohnmobil auf einen Lkw aufgefahren war. Ich fahre immer neben der Lkw-Spur u. nicht direkt dahinter. Wie ich dahin gelangt bin weiß ich auch nicht. Wollte dann mit dem Mietwagen zurück nach Frankfurt fahren u. dann dieser 2. Unfall. Bin jetzt 76 Jahre u. hatte noch nie einen Unfall. Soviel zur Aufklärung! Nochmals herzlichen Dank.

      10
      1

Comments are closed.