Blaulicht0

Alle Teilnehmer bei „Drive-in“-Prüfung erfolgreichMit Laptop und Headset im Sprechfunklehrgang

VOGELSBERG (ol). Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr fand im Mai ein Online-Sprechfunklehrgang im Vogelsbergkreis statt. Mit Laptop, Headset, Funkgerät und einer topografischen Karte konnten die Teilnehmer aus den zehn unterschiedlichen Vogelsberger Kreisen dann von zu Hause aus am Sprechfunklehrgang teilnehmen.

Ihre Lehrgangsunterlagen hatten die 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Alsfeld, Antrifttal, Freiensteinau, Herbstein, Homberg, Lauterbach, Mücke, Schlitz, Schotten und Ulrichstein vorab erhalten. Für die Ausbilder Ralf Winter aus Mücke, Carsten Naumann aus Schotten und Markus Weppler aus Schlitz, die den Kurs vom Studio der Feuerwehr Alsfeld aus leiteten, ist diese Form des Lehrgangs schon fast zur Routine geworden.

Die Lehrgangsabnahme wurde von Kreisbrandinspektor Sven Holland durchgeführt: Auf dem Hof der Atemschutzübungsanlage in Alsfeld mussten die Teilnehmer zunächst im Auto einen Fragebogen ausfüllen und im Anschluss eine praktische Prüfung in Form einer Funkübung absolvieren. Allen neuen Sprechfunkern konnte eine erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang bescheinigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.