Gesundheit0

Erfolgreiche Weiterbildung in Zeiten von CoronaIlona Trabandt ist neue Praxisanleiterin am Krankenhaus Eichhof

LAUTERBACH (ol). Sie ist Mitarbeiterin auf der Covid-19 Station und hat nebenbei ihre Weiterbildung zur Praxisanleiterin bestanden: Die Rede ist von Ilona Trabandt, Gesundheits- und Krankenpflegerin am Krankenhaus Eichhof in Lauterbach.

Mit viel Engagement und Fleiß hat die junge Nachwuchskraft, die erst im Herbst des vergangenen Jahres nach drei-jähriger Ausbildung ihr Examen absolviert hat, die halbjährige Doppelbelastung von Beruf und Fortbildung gemeistert. Weiter heißt es in der Pressemitteilung des Krankenhauses, einfach sei das nicht gewesen, denn der Unterricht bestand aus einer Mischung von Online- und Präsenzunterricht an der „me:care Altenpflegeschule“ in Fulda, berichtet das neue Teammitglied der Praxisanleitung am Krankenhaus Eichhof.

„Mein Vorteil war, dass ich viele Inhalte noch sehr frisch aus meiner Ausbildung im Gedächtnis hatte“, sagt Ilona Trabandt. Zusätzliche Module, wie Bewertung, Kommunikation oder wissenschaftliche Erkenntnisse hätten ihr Wissen erweitert.

Sie sei froh gewesen, dass die Weiterbildung sie zeitweise aus der schwierigen Alltagssituation auf der Corona-Station herausgeholt habe. „Ich habe trotz der Doppelbelastung Schule/home-schooling und der Tätigkeit auf Station immer auch ein anderes Blickfeld erleben dürfen. Das hat die berufliche Ausnahmesituation für mich erträglicher gemacht“, so die neue Praxisanleiterin.

Für Andrea Rubenbauer, Bereichsleitung Funktionen und Koordinatorin Ausbildung am Krankenhaus Eichhof, sei das Engagement der jungen Fachkraft ein Zeichen für die gelungene Förderung der Mitarbeiter am Lauterbacher Krankenhaus.

„Wir sind als Arbeitgeber gefordert, Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildung zu schaffen, damit wir selbst auf ein Portfolio qualifizierter Ausbilder zurückgreifen können. Nur mit fachlich fundierter, praktischer Unterstützung, großem Engagement und Begeisterung für den Beruf können wir Nachwuchs im Gesundheitswesen generieren und fit für die Zukunft machen“, sagt Andrea Rubenbauer und sei stolz auf die Leistung von Trabandt unter diesen schwierigen Bedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.