Blaulicht0

Brandursache noch unklar - keine VerletztenMaschinenhalle in Bernsburg in Vollbrand

BERNSBURG (ol). Großeinsatz für die Antrifttaler Brandschützer am Freitagmorgen: In Bernsburg brannte eine Maschinenhalle, in der Oldtimer und Reifen gelagert waren. Verletzte gab es zum Glück keine.

Um 6.19 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsberges einen F3-Brandeinsatz, sprich einen Brand in einem Sondergebäude. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden alarmiert. Im Antrifttaler Ortsteil Bernsburg, genauer gesagt in der Arnshainer Straße, brannte eine Maschinenhalle. In dieser waren Oldtimer und Reifen gelagert.

Schon von Weitem war eine riesige Rauchwolke zu sehen. Foto: Decher

Schon beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Halle in Vollbrand. Durch Gasflaschen und Spraydosen kam es im Inneren zu mehreren Verpuffungen. Zunächst habe sich die Löschwasserversorgung als schwierig gestaltet, diese konnte aber dann über einen Bach in der Nähe sichergestellt werden. Kreisbrandinspektor Dr. Sven Holland sprach von einem „massiven Löschangriff“. Die Halle wurde durch den Brand weitgehend zerstört.

Die Brandschützer konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Foto: Crönlein/GBS News-Online

Verletzte gab es zum Glück keine. Wie es zu dem Brand kam, ist bislang noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 100.000 Euro.

Fotos: Crönlein/GBS News-Online