Blaulicht0

50 Freiwillige Einsatzkräfte der Feuerwehr im EinsatzScheune am Schmitthof stand in Flammen

LEHRBACH (ol). Am Schmitthof zwischen Lehrbach und Nieder-Klein kam es an diesem Donnerstag zu einem größeren Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr: Ein Scheunen-Anbau des Anwesens stand aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Gegen 15.30 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Gebäudebrand am Schmitthof zwischen Lehrbach und Nieder-Klein. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Anbau der vermutlich als Art Scheune genutzt werde, in Brand steht. Was das Feuer ausgelöst hat ist derzeit noch nicht bekannt.

Rund 50 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr waren vor Ort und löschten den Brand ab. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei und der Rettungsdienst im Einsatz.