Blaulicht0

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Breungeshain - Tiere wurden nicht verletztRundbogenhalle bricht unter Schneelast teilweise zusammen

BREUNGESHAIN (ol). Der starke Schneefall der letzten Tage führte im Schottener Ortsteil Breungeshain zu einem tierischen Hilfseinsatz der Freiwilligen Feuerwehr des Ortsteils: Unter der schweren Schneelast ist eine Rundbogenhalle, in der sich Schafe befanden, teilweise eingestürzt. Die Tiere kamen mit dem Schrecken davon und wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Über den Einsatz selbst berichtet die Feuerwehr Breungeshain auf einer Facebookseite. Dort heißt es, dass die Rundbogenhalle durch die schwere Schneelast teilweise eingestürzt ist. In der Halle haben sich zu diesem Zeitpunkt Schafe befunden, die dort während der Winterzeit untergebracht sind. Die Tiere kamen mit dem Schrecken davon und wurden glücklicherweise durch den Einsturz nicht verletzt.

Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aufgrund der Dunkelheit aus und die Schafe wurden mithilfe eines mobilen Gatters in den Teilen der Halle untergebracht, die nicht durch die Schneelast eingestürzt sind.