Gesellschaft0

Neun aktive FälleEin neuer Corona-Fall im Vogelsberg

VOGELSBERG (ol). Beim Vogelsberger Gesundheitsamt ist am Mittwoch ein weiteres positives Testergebnis eingegangen. Der Patient aus dem Westteil des Kreises zeigt nur eine leichte Symptomatik und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Zu Hause bleiben auch weiterhin die Mädchen und Jungen einer Klasse der Grundschule Angersbach, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Nachdem dort ein Corona-Fall aufgetreten war, war die Klasse vorsorglich vom Präsenzunterricht freigestellt worden. Am Mittwoch wurden die Kinder zum ersten Mal getestet, ein zweiter Test wird am Montag nächster Woche durchgeführt. Wenn die Ergebnisse negativ ausfallen, können die Kinder Mitte nächster Woche wieder in die Schule gehen.

Getestet wurden am Mittwoch zudem die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Angersbach.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:

Fallzahl gesamt: 166

Genesene: 151

Verstorbene: 6

Aktive Fälle: 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.