Blaulicht1

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Alsfeld bei EifaBrennender Müll am Waldrand sorgt für Feuerwehreinsatz

EIFA (ol). Es war ein gemeldeter kleinerer Waldbrand, der an diesem Donnerstagmorgen für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld sorgte. An einem an den Wald angrenzenden Feldweg brannte eine Fläche von gut einem Quadratmeter samt Gebüsch.

Gegen kurz nach 8 Uhr an diesem Donnerstagmorgen meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen kleineren Waldbrand nahe Eifa. Bei Eintrfffen der Einsatzkräfte vor Ort stellte sich heraus, dass um brennenden Unrat an einem Feldweg an der B62 handelte. Der kleinere Brand hatte sich auf einer Fläche von etwa einem Quadratmeter ausgebreitet und ging auf ein Gebüsch nahe des Waldes über.

Die Feuerwehr konnte den Kleinbrand glücklicherweise zügig löschen und verhinderte dadurch ein größeres Ausbreiten auf den angrenzenden Wald. Die Feuerwehr Alsfeld war mit drei Fahrzeugen und zehn Personen vor Ort. Wie die Polizei auf Rückfrage erklärte, zeigten erste Einschätzungen vor Ort, dass der Brand durch das Verbrennen von Müll an dieser Stelle entstanden ist-

Ein Gedanke zu “Brennender Müll am Waldrand sorgt für Feuerwehreinsatz

Comments are closed.